1. Mose 48, 6

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 48, Vers: 6

1. Mose 48, 5
1. Mose 48, 7

Luther 1984:Die du aber nach ihnen zeugst, sollen dein sein und genannt werden nach dem Namen ihrer Brüder in deren Erbteil.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Deine übrigen Kinder aber, die dir nach ihnen geboren sind, sollen dir gehören: den Namen (eines) ihrer (beiden) Brüder sollen sie in ihrem-1- Erbteil führen. -1) o: deren(?).
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Aber deine Kinder-1-, die du nach ihnen gezeugt hast, sollen dir gehören. Nach dem Namen ihrer Brüder sollen sie genannt werden in ihrem Erbteil. -1) o: deine Verwandtschaft.
Schlachter 1952:Die Kinder aber, welche du nach ihnen zeugest, sollen dein sein und sollen in ihrem Erbteil nach ihrer Brüder Namen genannt werden.
Schlachter 2000 (05.2003):Die Kinder aber, die du nach ihnen zeugst, sollen dir angehören und sollen in ihrem Erbteil nach dem Namen ihrer Brüder genannt werden.
Zürcher 1931:Die Kinder aber, die du nach ihnen gezeugt hast, sollen dein sein; nach dem Namen ihrer Brüder sollen sie benannt sein auf ihrem Erbteil.
Luther 1912:Welche du aber nach ihnen zeugest, sollen dein sein und genannt werden nach dem Namen ihrer Brüder in deren Erbteil.
Buber-Rosenzweig 1929:Aber deine Erzeugten, die du nach ihnen erzeugt haben wirst, dein seien sie, auf den Namen ihrer Brüder seien sie in deren Erbeigen gerufen.
Tur-Sinai 1954:Deine Nachkommen aber, die du nach ihnen gezeugt, sollen dein sein; nach dem Namen ihrer Brüder sollen sie genannt werden in ihrem Erbteil.
Luther 1545 (Original):Welche du aber nach jnen zeugest, sollen dein sein vnd genent werden, wie jre Brüder in jrem Erbteil.
Luther 1545 (hochdeutsch):Welche du aber nach ihnen zeugest, sollen dein sein und genannt werden wie ihre Brüder in ihrem Erbteil.
NeÜ 2021:Aber die Kinder, die dir später geboren werden, gelten als deine Nachkommen. Sie bekommen jedoch Anteil am Landbesitz ihrer älteren Brüder.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Aber deine Sprösslinge, die du nach ihnen zeugst, sollen dein sein. Nach dem Namen ihrer Brüder sollen sie genannt werden in ihrem Erbteil.
English Standard Version 2001:And the children that you fathered after them shall be yours. They shall be called by the name of their brothers in their inheritance.
King James Version 1611:And thy issue, which thou begettest after them, shall be thine, [and] shall be called after the name of their brethren in their inheritance.
Westminster Leningrad Codex:וּמוֹלַדְתְּךָ אֲשֶׁר הוֹלַדְתָּ אַחֲרֵיהֶם לְךָ יִהְיוּ עַל שֵׁם אֲחֵיהֶם יִקָּרְאוּ בְּנַחֲלָתָֽם



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:48, 3: Nachdem Jakob bzw. Israel den Abrahambund bekräftigt hatte, erklärte er feierlich, dass er aus Dankbarkeit für Josua ephs enorme Großzügigkeit und Bewahrung des Volkes Gottes die beiden Söhne Josua ephs adoptiert und in die Reihe der Brüder Josua ephs aufnimmt, um einen Erbteil zu erhalten. Somit gewährte er den zwei Söhnen Rahels (Josua eph und Benjamin) 3 Stammesgebiete im Land Kanaan (vgl. V. 16). Das erklärt möglicherweise, warum der neue Name Israel im Rest des Kapitels verwendet wird.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Mose 48, 6
Sermon-Online