1. Könige 20, 43

Das erste Buch der Könige

Kapitel: 20, Vers: 43

1. Könige 20, 42
1. Könige 21, 1

Luther 1984:Aber der König von Israel zog heim, voller Unmut und zornig, und kam nach Samaria.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da zog der König von Israel mißmutig und verstört nach Hause und gelangte nach Samaria.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da ging der König von Israel (weg) in sein Haus, mißmutig und wütend-a-, und kam nach Samaria. -a) 1. Könige 21, 4.
Schlachter 1952:Also ging der König von Israel mißmutig und zornig nach Hause und kam nach Samaria.
Zürcher 1931:Da ging der König von Israel missmutig und voll Zorn nach Hause und kam nach Samaria.
Luther 1912:Aber der König Israels zog hin voll Unmuts und zornig in sein Haus und kam gen Samaria.
Buber-Rosenzweig 1929:Der König von Jissrael ging nach seinem Haus, verstört und trüb, so kam er nach Samaria.
Tur-Sinai 1954:Da ging der König von Jisraël in sein Haus, mißmutig und verstört. Und er kam nach Schomeron.
Luther 1545 (Original):Aber der könig Jsrael zoch hin, vnmuts vnd zornig in sein haus, vnd kam gen Samaria.
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber der König Israels zog hin Unmuts und zornig in sein Haus und kam gen Samaria.
NeÜ 2021:Wütend ging der König weiter und kam schlecht gelaunt zu Hause in Samaria an.
Jantzen/Jettel 2016:Und der König von Israel ging in sein Haus, missmutig und zornig, und kam nach Samaria. a)
a) zornig 1. Könige 21, 4; Sprüche 19, 3
English Standard Version 2001:And the king of Israel went to his house vexed and sullen and came to Samaria.
King James Version 1611:And the king of Israel went to his house heavy and displeased, and came to Samaria.




Predigten über 1. Könige 20, 43
Sermon-Online