2. Könige 22, 5

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 22, Vers: 5

2. Könige 22, 4
2. Könige 22, 6

Luther 1984:damit man es gebe den Werkmeistern, die bestellt sind im Hause des HERRN, und sie es geben den Arbeitern am Hause des HERRN, damit sie ausbessern, was baufällig ist am Hause,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):man soll es dann den Werkführern einhändigen, die am Tempel des HErrn zu Aufsehern bestellt sind, damit diese es den Arbeitern auszahlen, die am Tempel des HErrn mit der Ausbesserung der Schäden des Tempels beschäftigt sind,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:damit man es in die Hand der Werkführer gebe, die am Haus des HERRN eingesetzt sind. Die sollen es den Werkmeistern geben, die im Haus des HERRN sind, um die Risse des Hauses auszubessern,
Schlachter 1952:damit man es den Aufsehern über die Arbeiter im Hause des HERRN gebe; diese sollen es den Arbeitern am Hause des HERRN geben, daß sie ausbessern, was am Hause baufällig ist;
Zürcher 1931:damit man es den Werkmeistern gebe, die am Tempel die Aufsicht haben, und diese sollen es den Arbeitern geben, die am Tempel beschäftigt sind, die Schäden an dem Gebäude auszubessern,
Luther 1912:daß man es gebe den Werkmeistern, die bestellt sind im Hause des Herrn, und sie es geben den Arbeitern am Hause des Herrn, daß sie bessern, was baufällig ist am Hause,
Buber-Rosenzweig 1929:und man gebe es zuhanden der in SEINEM Haus übergeordneten Werktätigen, daß die es für die Werktätigen ausgeben, die in SEINEM Haus sind, um das Zersplißne des Hauses zu verfestigen,
Tur-Sinai 1954:Und sie sollen es den Werkführern, die im Haus des Ewigen bestellt sind, übergeben, und sie sollen es den Werkmeistern geben, die im Haus des Ewigen sind, um die Risse des Hauses auszubessern,
Luther 1545 (Original):Das sie es geben den Erbeitern, die bestellet sind im Hause des HERRN vnd gebens den Erbeitern am Hause des HERRN, das sie bessern, was bawfellig ist am Hause,
Luther 1545 (hochdeutsch):daß sie es geben den Arbeitern, die bestellet sind im Hause des HERRN, und geben es den Arbeitern am Hause des HERRN, daß sie bessern, was baufällig ist am Hause,
NeÜ 2021:Er soll es den Meistern aushändigen, die für die Ausbesserungsarbeiten am Haus Jahwes verantwortlich sind. Diese sollen davon den Lohn für die Handwerker zahlen,
Jantzen/Jettel 2016:damit man es in die Hand derer gebe, die das Werk betreiben, die am Hause JAHWEHS bestellt sind. Und sie sollen es denen geben, die das Werk tun im Haus JAHWEHS, um das Baufällige des Hauses auszubessern: a)
a) gebe 2. Könige 12, 11-13; ausbessern 2. Könige 12, 6; 2. Chronik 24, 12 .27; Esra 3, 7
English Standard Version 2001:And let it be given into the hand of the workmen who have the oversight of the house of the LORD, and let them give it to the workmen who are at the house of the LORD, repairing the house
King James Version 1611:And let them deliver it into the hand of the doers of the work, that have the oversight of the house of the LORD: and let them give it to the doers of the work which [is] in the house of the LORD, to repair the breaches of the house,
John MacArthur Studienbibel:22, 4: Hilkija. Der Hohepriester war Asarjas Vater und der Großvater von Seraja, dem Hohenpriester, der zur Zeit des Exils von den Babyloniern getötet wurde (vgl. 25, 8-20). 22, 4 die Hüter der Schwelle. S. Anm. zu 12, 9. Josua ia wandte die gleiche Methode wie König Joas an, um Gelder für Reparaturen am Tempel zu sammeln, nachdem dieser von Manasse und Amon missbraucht worden war. 22, 8 das Buch des Gesetzes. Eine Schriftrolle mit der Tora (dem Pentateuch), der Offenbarung Gottes an Israel durch Mose (s. Anm. zu 23, 2; 5. Mose 28, 61). Manasse hatte möglicherweise alle Abschriften vom Gesetz Gottes vernichtet, die nicht versteckt waren. Dies könnte die offizielle Abschrift gewesen sein, die neben die Bundeslade im Allerheiligsten gelegt wurde (5. Mose 31, 25.26). Unter Ahas, Manasse oder Amon wurde sie vielleicht von ihrem Platz genommen (vgl. 2. Chronik 35, 3), aber während der Reparaturarbeiten wieder gefunden.




Predigten über 2. Könige 22, 5
Sermon-Online