Hiob 41, 19

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 41, Vers: 19

Hiob 41, 18
Hiob 41, 20

Luther 1984:Er achtet Eisen wie Stroh und Erz wie faules Holz.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Eisen achtet es gleich Stroh, Erz gleich morschem Holz.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Er hält Eisen für Stroh (und) Kupfer für faules Holz.
Schlachter 1952:Es achtet Eisen für einen Strohhalm, und Erz für faules Holz.
Zürcher 1931:Es achtet für Stroh das Eisen / und das Erz für faules Holz. /
Luther 1912:Er achtet Eisen wie Stroh, und Erz wie faules Holz.
Buber-Rosenzweig 1929:das Eisen achtet für Häcksel er, für morschendes Holz das Erz,
Tur-Sinai 1954:Gleich Stroh galt ihm das Eisen / wie morsches Holz das Erz. /
Luther 1545 (Original):Er achtet Eisen wie stro vnd Ertz wie faul holtz.
Luther 1545 (hochdeutsch):Er achtet Eisen wie Stroh und Erz wie faul Holz.
NeÜ 2016:Eisen hält er für Stroh, / Bronze für morsches Holz.
Jantzen/Jettel 2016:Er achtet Eisen für Stroh und Erz für faules Holz. a)
a) Eisen Jeremia 6, 28; Daniel 2, 32-35; 2, 45
English Standard Version 2001:He counts iron as straw, and bronze as rotten wood.
King James Version 1611:He esteemeth iron as straw, [and] brass as rotten wood.