Jesaja 29, 11

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 29, Vers: 11

Jesaja 29, 10
Jesaja 29, 12

Luther 1984:Darum sind euch alle Offenbarungen wie die Worte eines versiegelten Buches, das man einem gibt, der lesen kann, und spricht: Lies doch das!, und er spricht: «Ich kann nicht, denn es ist versiegelt»;
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So ist denn die gesamte Offenbarung für euch geworden wie der Inhalt eines versiegelten Buches, das man einem, der lesen kann, mit den Worten reicht: «Lies doch dies einmal!» doch er entgegnet dann: «Ich kann nicht, es ist ja versiegelt!»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und jedes Gesicht-1- ist für euch geworden wie die Worte einer versiegelten Buchrolle, die man einem gibt, der zu lesen versteht-2-, indem man sagt: Lies das doch! Er aber sagt: Ich kann nicht, denn es ist versiegelt-a-. -1) o: die Offenbarung von alledem. 2) o: zu lesen erkannt hat. a) Daniel 12, 4; Offenbarung 5, 1.5.
Schlachter 1952:Darum ist alle Offenbarung für euch geworden wie die Worte eines versiegelten Buches. Wenn man dieses einem gibt, der lesen kann, und zu ihm sagt: Lies das! so antwortet er: Ich kann nicht, weil es versiegelt ist!
Zürcher 1931:So erging es euch mit der Weissagung von alledem wie mit den Worten eines versiegelten Buches; wenn man es einem gibt, der lesen kann, und spricht: Lies doch dieses! so antwortet er: Ich kann nicht, es ist ja versiegelt.
Luther 1912:daß euch aller [Propheten] Gesichte sein werden wie die Worte eines versiegelten Buches, welches man gäbe einem, der lesen kann, und spräche: Lies doch das! und er spräche: Ich kann nicht, denn es ist versiegelt; –
Buber-Rosenzweig 1929:So wurde euch das Schaublatt von allem wie die Rede der eingesiegelten Verbriefung, von der, gäbe man sie an einen Briefungskenner mit dem Spruch: Lies das doch vor! der sprechen müßte: Ich vermags nicht, es ist ja eingesiegelt!
Tur-Sinai 1954:Da ward die Schau von allem euch wie Worte des versiegelten Buchs, daß, gibt man es einem Schriftkundigen und spricht: ,Lies doch dies', er da sagt: ,Ich kann nicht, denn es ist versiegelt.'
Luther 1545 (Original):Das euch aller (Propheten) Gesicht sein werden, wie die wort eines versiegelten Buchs, welchs, so mans gebe einem der lesen kan, vnd spreche, Lieber lis das, Vnd er spreche, Ich kan nicht, denn es ist versiegelt.
Luther 1545 (hochdeutsch):daß euch aller (Propheten) Gesichte sein werden wie die Worte eines versiegelten Buchs, welches, so man's gäbe einem, der lesen kann, und spräche: Lieber, lies das! und er spräche: Ich kann nicht, denn es ist versiegelt,
NeÜ 2016:Und jede Offenbarung ist für euch wie eine Schriftrolle versiegelt. Gibt man sie einem, der lesen kann, und sagt: Hier, lies das!, wird er antworten: Das kann ich nicht, es ist versiegelt.
Jantzen/Jettel 2016:Und jedes Gesicht ist euch geworden wie die Worte einer versiegelten Schrift, die man einem gibt, der lesen kann, indem man sagt: „Bitte lies das!“, er aber sagt: „Ich kann nicht, denn es ist versiegelt“; a)
a) versieg . Daniel 12, 4 .9; Offenbarung 5, 1 .5; Lies das! Matthäus 11, 25; Apostelgeschichte 8, 30 .31; 2. Korinther 3, 14; Jeremia 17, 5
English Standard Version 2001:And the vision of all this has become to you like the words of a book that is sealed. When men give it to one who can read, saying, Read this, he says, I cannot, for it is sealed.
King James Version 1611:And the vision of all is become unto you as the words of a book that is sealed, which [men] deliver to one that is learned, saying, Read this, I pray thee: and he saith, I cannot; for it [is] sealed: