Hesekiel 3, 26

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 3, Vers: 26

Hesekiel 3, 25
Hesekiel 3, 27

Luther 1984:Und ich will dir die Zunge an deinem Gaumen kleben lassen, daß du stumm wirst und sie nicht mehr zurechtweisen kannst; denn sie sind ein Haus des Widerspruchs.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Und ich werde dir die Zunge am Gaumen kleben lassen: stumm sollst du werden und kein Strafprediger mehr für sie sein; denn sie sind ein widerspenstiges Geschlecht.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und ich werde deine Zunge an deinem Gaumen kleben lassen, damit du verstummst und für sie nicht mehr jemand bist, der zurechtweist; denn ein widerspenstiges Haus-1- sind sie-a-. -1) vgl. die Anm. zu Hesekiel 2, 5. a) Hesekiel 2, 5.6; 12, 2.3.
Schlachter 1952:Und ich will deine Zunge an deinem Gaumen kleben lassen, daß du verstummest und für sie kein Strafprediger seiest; denn sie sind ein widerspenstiges Haus!
Schlachter 2000 (05.2003):Und ich will deine Zunge an deinem Gaumen kleben lassen, sodass du verstummst und sie nicht mehr zurechtweisen kannst; denn sie sind ein widerspenstiges Haus!
Zürcher 1931:Und ich werde dir die Zunge am Gaumen kleben lassen, dass du stumm bleibest und ihnen nicht ein Strafprediger seiest. Denn sie sind ein widerspenstiges Geschlecht.
Luther 1912:Und ich will dir die Zunge an deinem Gaumen kleben lassen, daß du verstummen sollst und nicht mehr sie strafen könnest; denn es ist ein a) ungehorsames Haus. - a) Hesek. 2, 5.7.
Buber-Rosenzweig 1929:Und deine Zunge will ich an deinen Gaumen kleben, daß du verstummen mußt und sollst nicht weiter ihnen ein mahnender Mann sein, denn sie sind Haus Widerspann.
Tur-Sinai 1954:Und deine Zunge hefte ich an deinen Gaumen, daß du stumm wirst und ihnen kein Mahner sein kannst; denn ein Trutzhaus sind sie.
Luther 1545 (Original):Vnd du Menschenkind, sihe, Man wird dir stricke anlegen, vnd dich da mit binden, das du jnen nicht entgehen sollest.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und ich will dir die Zunge an deinem Gaumen kleben lassen, daß du erstummen sollst und nicht mehr sie strafen mögest; denn es ist ein ungehorsam Haus.
NeÜ 2021:Ich lasse dir die Zunge am Gaumen kleben und mache dich stumm. Du sollst kein Strafprediger mehr für sie sein, denn sie sind ein trotziges Volk.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und ich werde deine Zunge an deinem Gaumen kleben lassen. Stumm wirst du sein; und du wirst ihnen nicht mehr ein Zurechtweiser sein; denn ein Haus der Widerspenstigkeit sind sie.
-Parallelstelle(n): Hesekiel 24, 27; Widerspenst. Hesekiel 2, 6
English Standard Version 2001:And I will make your tongue cling to the roof of your mouth, so that you shall be mute and unable to reprove them, for they are a rebellious house.
King James Version 1611:And I will make thy tongue cleave to the roof of thy mouth, that thou shalt be dumb, and shalt not be to them a reprover: for they [are] a rebellious house.
Westminster Leningrad Codex:וּלְשֽׁוֹנְךָ אַדְבִּיק אֶל חִכֶּךָ וְנֶֽאֱלַמְתָּ וְלֹא תִֽהְיֶה לָהֶם לְאִישׁ מוֹכִיחַ כִּי בֵּית מְרִי הֵֽמָּה



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:3, 26: verstummst. Er sollte nicht in erster Linie reden, sondern Gottes Botschaft ausüben. Das war nur ein teilweises Verbot, denn jedes Mal (V. 27), wenn Gott Hesekiels Mund öffnete, wie er es in Kap. 5-7 oft tat, sollte er reden (3, 22; 11, 25; 12, 10.19.23.28). Das Ende dieser zwischenzeitlichen Stummheit in Bezug auf sein eigenes Volk fiel zeitlich eng zusammen mit dem Eintreffen der Entkommenen, die Hesekiel vom Fall Jerusalems berichteten (24, 25-27; 33, 21.22). Er sprach auch über Gerichte, die über andere Nationen kommen sollten (Kap. 25-32).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hesekiel 3, 26
Sermon-Online