Hesekiel 48, 27

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 48, Vers: 27

Hesekiel 48, 26
Hesekiel 48, 28

Luther 1984:Neben dem Gebiet Sebulons soll Gad seinen Anteil haben von Osten bis nach Westen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Neben dem Gebiet Sebulons, von der Ostseite bis zur Westseite, erhält Gad ein Stammgebiet.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und neben dem Gebiet von Sebulon, von der Ostseite bis zur Westseite: Gad-a- ein (Anteil). -a) Josua 13, 24.
Schlachter 1952:neben Sebulons Gebiet, von der Ostseite bis zur Westseite, Gad einen Teil;
Schlachter 2000 (05.2003):und neben dem Gebiet von Sebulon, von der Ostseite bis zur Westseite, Gad einen ;
Zürcher 1931:Neben dem Gebiet von Sebulon, von der Ostseite bis zur Westseite, erhält Gad seinen Anteil.
Luther 1912:Neben der Grenze Sebulons soll Gad seinen Teil haben, von Morgen bis gen Abend.
Buber-Rosenzweig 1929:Und an Sbuluns Grenze vom Ostrand bis zum Westrand: Gad, einer.
Tur-Sinai 1954:Und am Gebiet von Sebulun von der Ostseite bis zur Westseite: Gad, eins.
Luther 1545 (Original):Neben der grentze Sebulon, sol Gad seinen Teil haben, von morgen bis gen abend.
Luther 1545 (hochdeutsch):Neben der Grenze Sebulons soll Gad seinen Teil haben von Morgen bis gen Abend.
NeÜ 2021:und Gad.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und neben dem Gebiet von Sebulon, von der Ostseite bis zur Meeresseite: Gad, eines.
-Parallelstelle(n): Josua 13, 24
English Standard Version 2001:Adjoining the territory of Zebulun, from the east side to the west, Gad, one portion.
King James Version 1611:And by the border of Zebulun, from the east side unto the west side, Gad a [portion].
Westminster Leningrad Codex:וְעַל גְּבוּל זְבוּלֻן מִפְּאַת קָדִמָה עַד פְּאַת יָמָּה גָּד אֶחָֽד



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hesekiel 48, 27
Sermon-Online