Hosea 6, 8

Das Buch des Propheten Buch Hosea, Buch Hoschea

Kapitel: 6, Vers: 8

Hosea 6, 7
Hosea 6, 9

Luther 1984:Gilead ist eine Stadt voller Übeltäter, befleckt von Blutschuld.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Gilead ist eine Stadt von Verbrechern, voll von Blutspuren;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Gilead ist eine Stadt von Übeltätern-a-, voll Blutspuren. -a) Hosea 12, 12.
Schlachter 1952:Gilead ist eine Stadt von Übeltätern, voller Blutspuren;
Schlachter 2000 (05.2003):Gilead ist eine Stadt von Übeltätern, voller Blutspuren;
Zürcher 1931:Gilead ist eine Stadt von Übeltätern, voller Blutspuren.
Luther 1912:Denn Gilead ist eine Stadt voll Abgötterei und Blutschulden.
Buber-Rosenzweig 1929:Gilad, der Argwirkenden Burg, Blutes bespurt,
Tur-Sinai 1954:Gil'ad, die Stadt der Übeltäter / aus (A)dam lauernd. /
Luther 1545 (Original):Denn Gilead ist eine Stad vol Abgötterey vnd Blutschulden.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn Gilead ist eine Stadt voll Abgötterei und Blutschulden,
NeÜ 2021:Gilead (Stadt im mittleren Ostjordanland, kann auch das ganze Gebiet dort bezeichnen.)ist eine Stadt von Verbrechern, / überall mit Blut befleckt.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Gilead ist eine feste Stadt(a) von Übeltätern, voller Spuren von Blut.
-Fussnote(n): (a) o.: eine Feste; o.: ein Sammelpunkt; hier könnte das ganze Land gemeint sein.
-Parallelstelle(n): Hosea 12, 12
English Standard Version 2001:Gilead is a city of evildoers, tracked with blood.
King James Version 1611:Gilead [is] a city of them that work iniquity, [and is] polluted with blood.
Westminster Leningrad Codex:גִּלְעָד קִרְיַת פֹּעֲלֵי אָוֶן עֲקֻבָּה מִדָּֽם



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hosea 6, 8
Sermon-Online