1. Mose 24, 21

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 24, Vers: 21

1. Mose 24, 20
1. Mose 24, 22

Luther 1984:Der Mann aber betrachtete sie und schwieg still, bis er erkannt hätte, ob der HERR zu seiner Reise Gnade gegeben hätte oder nicht.
Menge 1949 (V1):während jener ihr verwundert zusah, ohne jedoch ein Wort zu sagen, um zu erkennen, ob der HErr Glück zu seiner Reise gegeben habe oder nicht.
Revidierte Elberfelder 1985:Der Mann aber sah ihr zu, schweigend, um zu erkennen, ob der HERR seine Reise würde gelingen lassen oder nicht.
Schlachter 1952:Und der Mann verwunderte sich über sie, schwieg aber stille, bis er erkannt hatte, ob der HERR seine Reise habe gelingen lassen oder nicht.
Zürcher 1931:Der Mann aber schaute ihr verwundert zu und schwieg stille, um zu erkennen, ob der Herr seine Reise habe gelingen lassen oder nicht.
Buber-Rosenzweig 1929:Der Mann staunte sie an, doch schweigend, um zu erkennen, ob ER seinen Weg glücken ließ, ob nicht.
Tur-Sinai 1954:Und der Mann staunte sie an, schweigend, um zu erkennen, ob der Ewige seinen Weg hatte glücken lassen oder nicht.
Luther 1545:Der Mann aber wunderte sich ihrer und schwieg stille, bis er erkennete, ob der HERR zu seiner Reise Gnade gegeben hätte, oder nicht.
NeÜ 2016:Der Mann beobachtete sie, schwieg aber, um zu sehen, ob Jahwe seine Reise gelingen lassen würde.
Jantzen/Jettel 2016:Und der Mann sah ihr staunend zu und schwieg, um zu erkennen, ob JAHWEH zu seiner Reise Erfolg gegeben habe oder nicht. a)
a) erstaunt 2. Samuel 7, 18-20; Psalm 34, 1-6; gelingen 1. Mose 24, 12; Esra 8, 21; Nehemia 1, 11
English Standard Version 2001:The man gazed at her in silence to learn whether the LORD had prospered his journey or not.
King James Version 1611:And the man wondering at her held his peace, to wit whether the LORD had made his journey prosperous or not.