1. Mose 36, 2

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 36, Vers: 2

1. Mose 36, 1
1. Mose 36, 3

Luther 1984:Esau nahm sich -a-Frauen von den Töchtern Kanaans: Ada, die Tochter Elons, des Hetiters, und Oholibama, die Tochter des Ana, des Sohnes Zibons, des Horiters, -a) 1. Mose 26, 34.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Esau hatte seine Frauen aus den Kanaanäerinnen genommen, nämlich Ada, die Tochter des Hethiters Elon, und Oholibama, die Tochter Ana's, die Enkelin des Hewiters Zibeon-a-, -a) 1. Mose 26, 34.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Esau hatte sich seine Frauen von den Töchtern Kanaans genommen: Ada, die Tochter des Hetiters Elon, und Oholibama, die Tochter Anas, der Tochter-1- Zibons, des Horiters-2a-, -1) SamPent, LXX und die syrÜs. lesen: des Sohnes. 2) in V. 20 gilt Ana als Horiter, weshalb hier Horiter statt MasT. «Hewiter» zu lesen ist. a) 1. Mose 26, 34.
Schlachter 1952:Esau nahm seine Weiber von den Töchtern Kanaans: Ada, die Tochter Elons, des Hetiters, und Oholibama, die Tochter der Ana, der Tochter Zibeons, des Heviters;
Schlachter 2000 (05.2003):Esau nahm seine Frauen von den Töchtern Kanaans: Ada, die Tochter Elons, des Hetiters, und Oholibama, die Tochter der Ana, der Tochter Zibeons, des Hewiters;
Zürcher 1931:Esau hatte seine Frauen aus den Töchtern Kanaans genommen: Ada, die Tochter des Hethiters Elon, und Oholibama, die Tochter Anas, des Sohnes Zibeons, des Horiters, -1. Mose 26, 34; 28, 9.
Luther 1912:Esau nahm Weiber von den Töchtern Kanaans: Ada, die Tochter Elons, des Hethiters, und Oholibama, die Tochter des Ana, die Enkelin Zibeons, des Heviters, - 1. Mose 26, 34.
Buber-Rosenzweig 1929:Essaw nahm seine Weiber von den Töchtern Kanaans: Ada, Tochter Elons des Chetiters, Oholibama, Tochter Anas, Enkeltochter Zibons des Chiwwiters,
Tur-Sinai 1954:Esaw hatte seine Frauen von den Töchtern Kenaans genommen: Ada, Tochter des Hittiters Elon, Oholibama, Tochter der Ana, der Tochter des Hiwwiten Zib'on,
Luther 1545 (Original):Esau nam Weiber von den töchtern Canaan, Ada die tochter Elon des Hethiters, vnd Ahalibama die tochter des Ana, die neffe Zibeons des Heuiters,
Luther 1545 (hochdeutsch):Esau nahm Weiber von den Töchtern Kanaans: Ada, die Tochter Elons, des Hethiters; und Ahalibama, die Tochter des Ana, die Neffe Zibeons, des Heviters;
NeÜ 2021:Esau hatte Frauen aus dem Land Kanaan geheiratet. Es waren Ada, die Tochter des Hetiters Elon, Oholibama, eine Tochter Anas und Enkelin des Hiwiters Zibon,
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Esau hatte sich seine Frauen von den Töchtern Kanaans genommen: Ada, die Tochter Elons, des Hetiters, und Oholibama, die Tochter Anas, die Tochter(a) Zibons, des Hewiters(b),
-Fussnote(n): (a) o.: Enkeltochter; n. d. gr. u. syr. Üsg.: des Sohnes (b) n. 1. Mose 36, 20: des Horiters
-Parallelstelle(n): 1. Mose 26, 34.35; 1. Mose 36, 20
English Standard Version 2001:Esau took his wives from the Canaanites: Adah the daughter of Elon the Hittite, Oholibamah the daughter of Anah the daughter of Zibeon the Hivite,
King James Version 1611:Esau took his wives of the daughters of Canaan; Adah the daughter of Elon the Hittite, and Aholibamah the daughter of Anah the daughter of Zibeon the Hivite;
Westminster Leningrad Codex:עֵשָׂו לָקַח אֶת נָשָׁיו מִבְּנוֹת כְּנָעַן אֶת עָדָה בַּת אֵילוֹן הַֽחִתִּי וְאֶת אָהֳלִֽיבָמָה בַּת עֲנָה בַּת צִבְעוֹן הַֽחִוִּֽי



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Mose 36, 2
Sermon-Online