1. Mose 44, 1

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 44, Vers: 1

1. Mose 43, 34
1. Mose 44, 2

Luther 1984:UND Josef befahl seinem Haushalter und sprach: Fülle den Männern ihre Säcke mit Getreide, soviel sie fortbringen, und lege jedem sein Geld oben in seinen Sack.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):HIERAUF befahl er-1- seinem Hausverwalter: «Fülle den Männern ihre Säcke mit Getreide, soviel sie fortschaffen können, und lege einem jeden sein Geld (wieder) oben in seinen Sack! -1) Joseph.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:DANN befahl er dem, der über sein Haus war: Fülle die Säcke der Männer mit Nahrungsmitteln, soviel sie tragen können, und lege das Geld eines jeden oben in seinen Sack-1a-! -1) w: in die Öffnung seines Sackes. a) 1. Mose 42, 25.
Schlachter 1952:Und Joseph befahl seinem Hofmeister und sprach: Fülle den Männern die Säcke mit Speise, soviel sie tragen mögen, und lege eines jeden Geld oben in seinen Sack;
Zürcher 1931:DANN gebot Joseph seinem Hausverwalter: Fülle den Männern die Säcke mit Getreide, so viel sie mitführen können, und lege einem jeden sein Geld oben in den Sack.
Luther 1912:Und Joseph befahl seinem Haushalter und sprach: Fülle den Männern ihre Säcke mit Speise, soviel sie führen können, und lege jeglichem sein Geld oben in seinen Sack;
Buber-Rosenzweig 1929:Er aber gebot seinem Hauswart, sprechend: Fülle die Ranzen dieser Männer mit Eßware, soviel sie nur tragen können, und lege das Silber eines jeden an die Mündung seines Ranzens,
Tur-Sinai 1954:Und er befahl seinem Hausverwalter und sprach: «Fülle die Säcke der Männer mit Nahrung, soviel sie tragen können, und lege jedem sein Geld oben in seinen Sack.
Luther 1545 (Original):Vnd Joseph befalh seinem Haushalter, vnd sprach, Fülle den Mennern ihre secke mit speise, so viel sie füren mügen, vnd lege jglichem sein Geld oben in seinen sack.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Joseph befahl seinem Haushalter und sprach: Fülle den Männern ihre Säcke mit Speise, soviel sie führen mögen, und lege jeglichem sein Geld oben in seinen Sack.
NeÜ 2021:Der SilberkelchSpäter befahl Josef seinem Hausverwalter: Füll die Säcke der Männer mit Getreide. Gib ihnen, so viel sie tragen können, und lege ihr Geld wieder oben hinein.
Jantzen/Jettel 2016:Und er gebot dem, der über sein Haus war: „Fülle die Säcke der Männer mit Speise, so viel sie tragen können, und lege das Geld eines jeden oben in seinen Sack. a)
a) 1. Mose 42, 25
English Standard Version 2001:Then he commanded the steward of his house, Fill the men's sacks with food, as much as they can carry, and put each man's money in the mouth of his sack,
King James Version 1611:And he commanded the steward of his house, saying, Fill the men's sacks [with] food, as much as they can carry, and put every man's money in his sack's mouth.




Predigten über 1. Mose 44, 1
Sermon-Online