5. Mose 23, 4

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 23, Vers: 4

5. Mose 23, 3
5. Mose 23, 5

Luther 1984:Die Ammoniter und Moabiter sollen nicht in die Gemeinde des HERRN kommen, auch nicht ihre Nachkommen bis ins zehnte Glied; sie sollen nie hineinkommen,-a- -a) 1. Mose 19, 37.38 .
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Kein Ammoniter und kein Moabiter darf in die Gemeinde des HErrn aufgenommen werden; nicht einmal das zehnte Geschlecht der Nachkommen von ihnen darf jemals in die Gemeinde des HErrn aufgenommen werden,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ein Ammoniter oder Moabiter darf nicht in die Versammlung des HERRN kommen; auch die zehnte Generation von ihnen darf nicht in die Versammlung des HERRN kommen, für ewig-a-; -a) Esra 9, 1; Klagelieder 1, 10; Hesekiel 44, 9.
Schlachter 1952:Kein Ammoniter oder Moabiter soll in die Gemeinde des HERRN kommen; auch nicht das zehnte Glied soll in die Gemeinde des HERRN kommen, ewiglich;
Zürcher 1931:Kein Ammoniter oder Moabiter darf in die Gemeinde des Herrn eintreten; niemals, auch im zehnten Geschlecht noch nicht, dürfen sie in die Gemeinde des Herrn eintreten, -Nehemia 13, 1.
Luther 1912:Die Ammoniter und Moabiter sollen nicht in die Gemeinde des Herrn kommen, auch nach dem zehnten Glied; sondern sie sollen nimmermehr hineinkommen,
Buber-Rosenzweig 1929:Nicht gehe ein Ammoniter noch ein Moabiter in SEIN Gesamt ein, auch das zehnte Geschlecht gehe von ihnen nicht in SEIN Gesamt ein, auf Weltzeit,
Tur-Sinai 1954:Es soll kein Ammoniter und Moabiter in die Volksschar des Ewigen kommen, auch das zehnte Geschlecht von ihnen soll nicht kommen in die Volksschar des Ewigen, auf ewig;
Luther 1545 (Original):Die Ammoniter vnd Moabiter sollen nicht in die Gemeine des HERRN komen, auch nach dem zehenden Gelied, sondern sie sollen nimer mehr hin ein komen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Die Ammoniter und Moabiter sollen nicht in die Gemeine des HERRN kommen, auch nach dem zehnten Glied, sondern sie sollen nimmermehr hineinkommen,
NeÜ 2016:Dasselbe gilt für einen Ammoniter oder Moabiter. Sie sind für immer von der Gemeinde Jahwes ausgeschlossen, selbst noch in der zehnten Generation.
Jantzen/Jettel 2016:Kein Ammoniter oder Moabiter soll in die Versammlung JAHWEHS kommen; auch das zehnte Geschlecht von ihnen soll nicht in die Versammlung JAHWEHS kommen in Ewigkeit: a)
a) Nehemia 13, 1-3; Klagelieder 1, 10
English Standard Version 2001:No Ammonite or Moabite may enter the assembly of the LORD. Even to the tenth generation, none of them may enter the assembly of the LORD forever,
King James Version 1611:An Ammonite or Moabite shall not enter into the congregation of the LORD; even to their tenth generation shall they not enter into the congregation of the LORD for ever:


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:23, 3: auch die zehnte Generation. Der Gebrauch des Wortes »ewig« in V. 4.7 scheint aufzuzeigen, dass dieser Ausdruck ein Idiom ist, das einen dauerhaften Ausschluss von Israels Anbetungsversammlung bezeichnet. Im Gegensatz dazu durfte ein Edomiter oder Ägypter in der dritten Generation in Israel anbeten (s. V. 8.9), obgleich auch diese Völker Feinde waren. Edom war ein naher Verwandter aus Jakobs Familie und beim Exodus waren einzelne Ägypter freundlich gegenüber den Israeliten (vgl. 2. Mose 12, 36).




Predigten über 5. Mose 23, 4
Sermon-Online