Josua 7, 8

Das Buch Josua (Jehoschua, Joschua,Jehoschua)

Kapitel: 7, Vers: 8

Josua 7, 7
Josua 7, 9

Luther 1984:Ach, Herr, was soll ich sagen, nachdem Israel seinen Feinden den Rücken gekehrt hat?
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Verzeihe, HErr! was soll ich sagen, nachdem Israel sich vor seinen Feinden zur Flucht gewandt hat?
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Bitte, Herr, was soll ich sagen, nachdem Israel seinen Feinden den Rücken gekehrt hat?
Schlachter 1952:Ach, Herr, was soll ich sagen, nachdem Israel seinen Feinden den Rücken gekehrt hat?
Zürcher 1931:Ich bitte dich, Herr, was soll ich sagen, nachdem Israel seinen Feinden den Rücken gekehrt hat?
Luther 1912:Ach, mein Herr, was soll ich sagen, weil Israel seinen Feinden den Rücken kehrt?
Buber-Rosenzweig 1929:Ach, Herr, was soll ich sprechen, nachdem Jissrael den Nacken vor seinen Feinden drehte!
Tur-Sinai 1954:Ach, Herr, was soll ich sagen, nachdem Jisraël den Nacken gewandt hat vor seinen Feinden?
Luther 1545 (Original):Ah mein HERR, Was sol ich sagen, weil Jsrael seinen Feinden den rück keret?
Luther 1545 (hochdeutsch):Ach, mein HERR, was soll ich sagen, weil Israel seinen Feinden den Rücken kehret?
NeÜ 2021:Bitte, Herr, was soll ich denn jetzt sagen, nachdem Israel vor seinen Feinden geflohen ist?
Jantzen/Jettel 2016:Bitte, mein Herr, was soll ich sagen, nachdem Israel vor seinen Feinden den Rücken gekehrt hat? a)
a) Esra 9, 10
English Standard Version 2001:O Lord, what can I say, when Israel has turned their backs before their enemies!
King James Version 1611:O Lord, what shall I say, when Israel turneth their backs before their enemies!




Predigten über Josua 7, 8
Sermon-Online