2. Samuel 1, 17

Das zweite Buch Samuel

Kapitel: 1, Vers: 17

2. Samuel 1, 16
2. Samuel 1, 18

Luther 1984:UND David sang dies Klagelied über Saul und Jonatan, seinen Sohn,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DAVID stimmte dann folgendes Klagelied auf Saul und dessen Sohn Jonathan an
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und David stimmte dieses Klagelied an-a- über Saul und über Jonatan, seinen Sohn. -a) 2. Samuel 3, 33; 2. Chronik 35, 25; Psalm 35, 14.
Schlachter 1952:Und David sang dieses Trauerlied über Saul und seinen Sohn Jonatan
Zürcher 1931:UND David sang dieses Trauerlied auf Saul und seinen Sohn Jonathan -
Luther 1912:Und David klagte diese Klage über Saul und Jonathan, seinen Sohn,
Buber-Rosenzweig 1929:Dann klagte Dawid diese Klage über Schaul und über Jonatan seinen Sohn,
Tur-Sinai 1954:Dann stimmte Dawid dieses Klagelied auf Schaul und seinen Sohn Jehonatan an.
Luther 1545 (Original):Vnd Dauid klagt diese Klage vber Saul vnd Jonathan seinen Son.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und David klagte diese Klage über Saul und Jonathan, seinen Sohn.
NeÜ 2021:(30) Dazu kamen 3300 Aufseher, die den Vögten unterstellt waren und die Arbeiten überwachten.
Jantzen/Jettel 2016:Und David stimmte dieses Klagelied an über Saul und über Jonathan, seinen Sohn; a)
a) 2. Samuel 3, 33; 2. Chronik 35, 25
English Standard Version 2001:And David lamented with this lamentation over Saul and Jonathan his son,
King James Version 1611:And David lamented with this lamentation over Saul and over Jonathan his son:


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 17: Klagelied. David wollte sowohl an Saul als auch an seinen heldenhaften Sohn Jonathan erinnern durch sein Klagelied, das ganz Israel als nationales Kriegslied gelehrt werden würde.




Predigten über 2. Samuel 1, 17
Sermon-Online