Hiob 6, 13

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 6, Vers: 13

Hiob 6, 12
Hiob 6, 14

Luther 1984:Habakuk ich denn keine Hilfe mehr, und gibt es keinen Rat mehr für mich?
Menge 1949 (V1):Ach, bin ich nicht ganz und gar hilflos? und ist mir nicht alles entrissen, worauf ich mich stützen könnte?»
Revidierte Elberfelder 1985:Ist es nicht so, daß keine (eigene) Hilfe in mir ist und (jedes) Gelingen aus mir vertrieben ist-a-? -a) Hiob 16, 7.
Schlachter 1952:Bin ich denn nicht hilflos und des Heils beraubt?
Zürcher 1931:Fürwahr, aus ist es mit eigner Hilfe, / und rettender Rat ist mir verscheucht. /
Buber-Rosenzweig 1929:Wohl, so denn in mir keine Hilfe mir ist, so Geraten mir entstoßen ward,
Tur-Sinai 1954:Habakuk ich so keine Hilfe bei mir / und ist denn Rat von mir entfernt - /
Luther 1545:Habe ich doch nirgend keine Hilfe, und mein Vermögen ist weg.
NeÜ 2016:In mir ist keine Hilfe mehr, / und was ich kann, ist dahin.
Jantzen/Jettel 2016:Wo doch keine Hilfe in mir und mein Vermögen dahin ist! a)
a) Psalm 85, 10
English Standard Version 2001:Have I any help in me, when resource is driven from me?
King James Version 1611:[Is] not my help in me? and is wisdom driven quite from me?