Hiob 38, 36

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 38, Vers: 36

Hiob 38, 35
Hiob 38, 37

Luther 1984:Wer gibt die Weisheit in das Verborgene? Wer gibt verständige Gedanken?
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wer hat Weisheit in die Wolkenschichten gelegt oder wer dem Luftgebilde Verstand verliehen?
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wer hat Weisheit in den Ibis-1- gelegt, oder wer hat dem Hahn Verstand gegeben? -1) aüs: ins Innere (des Menschen).
Schlachter 1952:Wer hat Weisheit in die Nieren-1- gelegt, oder wer hat dem Herzen Verstand verliehen? -1) d.h. ins Herz.++
Zürcher 1931:Wer legte in das Wolkendunkel Weisheit, / oder wer gab dem Luftgebilde Einsicht? /
Luther 1912:Wer gibt die Weisheit in das Verborgene? Wer gibt verständige Gedanken?
Buber-Rosenzweig 1929:Wer hat in den Ibis Weisheit gelegt oder wer Merksamkeit gegeben dem Hahn?
Tur-Sinai 1954:Wer hat den Vögeln Weisheit eingegeben / wer mit Verstand die Fliegenden begabt? /
Luther 1545 (Original):Wer gibt die Weisheit ins verborgen? wer gibt verstendige gedancken? -[Verborgen] Das ist, ins hertz.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wer gibt die Weisheit ins Verborgene? Wer gibt verständige Gedanken?
NeÜ 2016:Wer hat den Vögeln Weisheit gegeben, / wer mit Verstand die Fliegenden begabt?
Jantzen/Jettel 2016:Wer legte [ [mir] ] die Weisheit [, das Ahnungsvermögen,] ins Dunkel [ins Innere; o. in den Ibis]? Wer gab dem Geist / Denken / Inneren [Hahn] den Verstand? a)
a) Hiob 32, 8; Psalm 51, 8; Sprüche 2, 6; Prediger 2, 26; Jakobus 1, 17
English Standard Version 2001:Who has put wisdom in the inward parts or given understanding to the mind?
King James Version 1611:Who hath put wisdom in the inward parts? or who hath given understanding to the heart?