Hiob 41, 13

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 41, Vers: 13

Hiob 41, 12
Hiob 41, 14

Luther 1984:Sein Odem ist wie lichte Lohe, und aus seinem Rachen schlagen Flammen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Sein Atem setzt Kohlen in Brand, und Flammen entfahren seinem Rachen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Sein Atem-1- entzündet Kohlen, und eine Flamme fährt aus seinem Rachen. -1) o: Seine Seele.
Schlachter 1952:Sein Atem facht Kohlen an, eine Flamme schießt aus seinem Munde.
Zürcher 1931:Sein Atem sengt wie glühende Kohlen, / aus seinem Rachen fährt eine Flamme. /
Luther 1912:Sein Odem ist wie lichte Lohe, und aus seinem Munde gehen Flammen.
Buber-Rosenzweig 1929:sein Atem entzündet Kohlen, Lohe zieht ihm aus dem Maul.
Tur-Sinai 1954:Sein Hauch macht' Kohlen flammen / Brand fuhr ihm aus dem Maul. /
Luther 1545 (Original):Sein Odem ist wie liechte lohe, vnd aus seinem Munde gehen flammen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sein Odem ist wie lichte Lohe, und aus seinem Munde gehen Flammen.
NeÜ 2016:Sein Atem entzündet Kohlen, / eine Flamme schlägt aus seinem Maul.
Jantzen/Jettel 2016:Sein Hauch entzündet Kohlen, eine Flamme fährt aus seinem Maul. a)
a) Psalm 18, 9 .13; Jesaja 30, 33
English Standard Version 2001:His breath kindles coals, and a flame comes forth from his mouth.
King James Version 1611:His breath kindleth coals, and a flame goeth out of his mouth.