Psalm 79, 6

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 79, Vers: 6

Psalm 79, 5
Psalm 79, 7

Luther 1984:-a-Schütte deinen Grimm auf die Völker, die dich nicht kennen, / und auf die Königreiche, die deinen Namen nicht anrufen. / -a) Jeremia 10, 25.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Gieß deine Zornglut über die Heiden aus, die dich nicht kennen, / auf die Reiche, die deinen Namen nicht anrufen! /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Schütte deinen Zorn aus über die Nationen, die dich nicht erkennen-a-, / auf die Königreiche, die deinen Namen nicht anrufen-b-! / -a) 2. Thessalonicher 1, 8. b) Jeremia 10, 25.
Schlachter 1952:Gieße deinen Grimm über die Heiden aus, die dich nicht kennen, / und über die Königreiche, die deinen Namen nicht anrufen! /
Schlachter 2000 (05.2003):Gieße deinen Grimm über die Heiden aus, die dich nicht kennen, und über die Königreiche, die deinen Namen nicht anrufen!
Zürcher 1931:Schütte deinen Grimm aus über die Heiden, / die dich nicht kennen, / und über die Königreiche, / die deinen Namen nicht anrufen. / -V. 6-7: Jeremia 10, 25.
Luther 1912:Schütte deinen Grimm auf die Heiden, die dich nicht kennen, und auf die Königreiche, die deinen Namen nicht anrufen. - Jeremia 10, 25.
Buber-Rosenzweig 1929:Schütte deine Glut auf die Stämme, die dich nicht erkennen, auf die Königreiche, die deinen Namen nicht rufen!
Tur-Sinai 1954:Gieß deinen Grimm aus auf die Völker / die dich nicht kennen / und auf die Königreiche / die nicht bei deinem Namen rufen /
Luther 1545 (Original):Schütte deinen grim auff die Heiden die dich nicht kennen, Vnd auff die Königreiche die deinen Namen nicht anruffen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Schütte deinen Grimm auf die Heiden, die dich nicht kennen, und auf die Königreiche, die deinen Namen nicht anrufen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Lass ihn an den anderen Völkern aus, die nichts von dir wissen wollen, an den Königreichen, in denen man deinen Namen nicht anruft!
NeÜ 2021:Lass deinen Zorn an den Völkern aus, / die sich weigern, dich anzuerkennen, / an den Königreichen, / in denen dein Name nicht angerufen wird.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Gieße aus deinen Grimm über die Völker, die dich nicht kennen, und auf die Königreiche, die deinen Namen nicht anrufen,
-Parallelstelle(n): Psalm 69, 25; Jeremia 10, 25; 2. Thessalonicher 1, 8
English Standard Version 2001:Pour out your anger on the nations that do not know you, and on the kingdoms that do not call upon your name!
King James Version 1611:Pour out thy wrath upon the heathen that have not known thee, and upon the kingdoms that have not called upon thy name.
Westminster Leningrad Codex:שְׁפֹךְ חֲמָתְךָ אֶֽל הַגּוֹיִם אֲשֶׁר לֹא יְדָעוּךָ וְעַל מַמְלָכוֹת אֲשֶׁר בְּשִׁמְךָ לֹא קָרָֽאוּ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:61, 1: Diesen Psalm hat David möglicherweise geschrieben, als sein Sohn Absalom ihn zeitweilig vom Thron Israels vertrieben hatte (2. Samuel 15-18). Der Psalm enthält viele Metaphern und Hinweise auf Gottes Bündnisse mit Israel. David reagiert wieder einmal in geistlicher Weise auf überwältigende und unterdrückende Entwicklungen in seinem Leben. I. Der Hilferuf (61, 2.3) II. Die Zuversicht in Gott (61, 4-8) III. Die Verpflichtung zur Treue (61, 9)



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Psalm 79, 6
Sermon-Online