Jesaja 3, 1

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 3, Vers: 1

Jesaja 2, 22
Jesaja 3, 2

Luther 1984:SIEHE, der Herr, der HERR Zebaoth, wird von Jerusalem und Juda wegnehmen Stütze und Stab: -a-allen Vorrat an Brot und allen Vorrat an Wasser, -a) 3. Mose 26, 26; Hesekiel 4, 16.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DENN wisset wohl: der Höchste, der HErr der Heerscharen, wird aus Jerusalem und (ganz) Juda so Stab wie Stütze hinwegnehmen, jegliche Stütze des Brotes und jegliche Stütze des Wassers:
Revidierte Elberfelder 1985/1986:DENN siehe, der Herr, der HERR der Heerscharen, nimmt von Jerusalem und von Juda Stütze und Stab hinweg, jede Stütze des Brotes-1- und jede Stütze des Wassers-a-: -1) vgl. Anm. zu Psalm 105, 16. a) 3. Mose 26, 26; 2. Könige 25, 3.
Schlachter 1952:Denn siehe, der Herr, der HERR der Heerscharen, wird von Jerusalem und Juda wegnehmen Stab und Stütze, jede Stütze an Brot und jede Stütze an Wasser,
Zürcher 1931:Denn siehe, der Herr, der Gott der Heerscharen, wird hinwegnehmen aus Jerusalem und Juda Stütze und Stab, jede Stütze an Brot und jede Stütze an Wasser, -3. Mose 26, 26.
Luther 1912:Denn siehe, der Herr Herr Zebaoth wird von Jerusalem und Juda nehmen allerlei a) Vorrat, allen Vorrat des Brots und allen Vorrat des Wassers, - a) 3. Mose 26, 26; Hesekiel 4, 16.
Buber-Rosenzweig 1929:Ja, wohlan, der Herr, ER der Umscharte entfernt von Jerusalem und von Jehuda Stützstab und Stützkrücke, alle brotgleiche Stütze und alle wassergleiche Stütze, -
Tur-Sinai 1954:Denn sieh, der Herr, der Ewige der Scharen / entzieht Jeruschalaim und Jehuda / Stützstab und Stützstock / alle Stütze des Brots / und alle Stütze des Wassers /
Luther 1545 (Original):Denn sihe, der HErr HERR Zebaoth wird von Jerusalem vnd Juda nemen allerley Vorrat, allen vorrat des brots, vnd allen vorrat des wassers.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn siehe, der Herr HERR Zebaoth wird von Jerusalem und Juda nehmen allerlei Vorrat, allen Vorrat des Brots und allen Vorrat des Wassers,
NeÜ 2021:Gericht durch VerfallDenn seht, Jahwe, der Herr aller Heere, / nimmt weg, worauf sich Jerusalem stützt – jeden Vorrat an Wasser und Brot,
Jantzen/Jettel 2016:denn siehe, JAHWEH, JAHWEH der Heere, nimmt von Jerusalem und von Juda Stütze und Unterstützung weg, jede Stütze des Brotes und jede Stütze des Wassers; a)
a) 3. Mose 26, 26; 2. Könige 25, 3; Jeremia 38, 9
English Standard Version 2001:For behold, the Lord GOD of hosts is taking away from Jerusalem and from Judah support and supply, all support of bread, and all support of water;
King James Version 1611:For, behold, the Lord, the LORD of hosts, doth take away from Jerusalem and from Judah the stay and the staff, the whole stay of bread, and the whole stay of water,
John MacArthur Studienbibel:3, 1 – 4, 1: Die Anklage des Herrn gegen Jerusalem und das Gericht über das Volk werden fortgesetzt. 3, 1 der Herrscher, der HERR der Heerscharen. Gott bezeichnet sich hier mit dem Titel »Adonai« (»Herr«) und mit der imposanten und militärischen Bezeichnung »HERR der Heerscharen« und betont damit seine höchste Autorität und dass er der souveräne Herr über alle ist. 3, 1 nimmt … weg … Zauberkundigen. Gottes Gericht beinhaltete auch die Wegnahme der Führer des Volkes.




Predigten über Jesaja 3, 1
Sermon-Online