Jesaja 2, 22

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 2, Vers: 22

Jesaja 2, 21
Jesaja 3, 1

Luther 1984:So lasset nun ab von dem Menschen, der nur ein Hauch ist; denn für was ist er zu achten?
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Sagt euch doch los vom Menschen, in dessen Nase nur ein Hauch-1- ist! denn als was ist der zu achten? -1) o: Odem.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Laßt ab vom Menschen, in dessen Nase (nur) ein Hauch-1- ist-a-! Denn wofür ist er zu achten-b-? -1) o: Atem. a) Psalm 146, 3.4. b) Psalm 144, 3.4.
Schlachter 1952:So lasset nun ab von dem Menschen, der nur Hauch in seiner Nase hat, denn wofür ist er zu achten?
Zürcher 1931:Lasset doch fahren den Menschen, in dessen Nase nur ein Hauch ist! Denn wofür ist er zu achten?
Luther 1912:So lasset nun ab von dem Menschen, der Odem in der Nase hat; denn für was ist er zu achten? - 1. Mose 2, 7.
Buber-Rosenzweig 1929:Laßt doch ab ihr vom Menschen, in dessen Nase bloß ein Hauch ist, denn wofür ist er zu rechnen!
Tur-Sinai 1954:Laßt doch vom Menschen / in dessen Angesicht der Odem; / denn wes ist er zu achten!
Luther 1545 (Original):So lasset nu ab, von dem Menschen, der Odem in der Nasen hat, Denn jr wisset nicht, wie hoch er geachtet ist.
Luther 1545 (hochdeutsch):So lasset nun ab von dem Menschen, der Odem in der Nase hat; denn ihr wisset nicht, wie hoch er geachtet ist.
NeÜ 2021:Zählt nicht auf Menschen, / sie sind nur ein Hauch. / Ein Mensch, was bedeutet er schon?
Jantzen/Jettel 2016:Lasst ab vom Menschen, in dessen Nase [nur] ein Odem ist! denn wofür ist er zu achten? a)
a) Mensch . Psalm 146, 3 .4; Jeremia 17, 5; Hauch Hiob 34, 14; Psalm 144, 4
English Standard Version 2001:Stop regarding man in whose nostrils is breath, for of what account is he?
King James Version 1611:Cease ye from man, whose breath [is] in his nostrils: for wherein is he to be accounted of?



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:2, 10: Dieser Abschnitt beschreibt die Zustände beim künftigen Tag des Herrn. Obgleich einige Elemente dieser Beschreibung auf die Erfahrungen Judas bei der Babylonischen Gefangenschaft zutreffen, kann sich das Gericht in der hier angekündigten Heftigkeit nicht bereits damals erfüllt haben. Die Drangsalszeit vor der Wiederkunft Christi wird die Zeit dieser gerichtlichen Schrecknisse sein.




Predigten über Jesaja 2, 22
Sermon-Online