Jeremia 23, 9

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 23, Vers: 9

Jeremia 23, 8
Jeremia 23, 10

Luther 1984:WIDER die Propheten. Mein Herz will mir in meinem Leibe brechen, alle meine Gebeine zittern; mir ist wie einem trunkenen Mann und wie einem, der vom Wein taumelt, vor dem HERRN und vor seinen heiligen Worten.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):[ÜBER die Propheten:] Gebrochen ist mir das Herz in der Brust, es zittern mir alle Glieder; mir ist zu Sinn wie einem Trunkenen, wie einem Manne, den der Wein übermannt hat, vor dem HErrn und vor seinen heiligen Worten!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:ÜBER die Propheten: Gebrochen ist mein Herz in meinem Innern, es zittern-1- alle meine Gebeine. Ich bin wie ein Betrunkener und wie ein Mann, den der Wein überwältigt hat, vor dem HERRN und wegen seiner heiligen Worte-a-. -1) 2 hebr. und 3 gr. Hs. lesen: ihretwegen; d.h. wegen der Ehebrecher. a) Jeremia 36, 16.24.
Schlachter 1952:An die Propheten: Gebrochen ist mein Herz in meiner Brust, es schlottern alle meine Gebeine, ich bin wie ein Betrunkener, wie ein Mann, der vom Wein überwältigt wurde, - wegen des HERRN und wegen seiner heiligen Worte.
Zürcher 1931:ÜBER die Propheten: Mein Herz ist gebrochen in meiner Brust, es zittern mir alle Glieder; ich bin wie ein Trunkener, wie einer, der vom Wein übermannt ist, wegen des Herrn und seiner heiligen Worte.
Luther 1912:Wider die Propheten. - Mein Herz will mir in meinem Leibe brechen, alle meine Gebeine zittern; mir ist wie einem trunkenen Mann und wie einem, der vom Wein taumelt, vor dem Herrn und vor seinen heiligen Worten;
Buber-Rosenzweig 1929:Gegen die Künder. Gebrochen ist mein Herz mir im Innern, alle meine Gebeine flattern, wie ein berauschter Mensch bin ich worden, wie ein Mann, den der Wein überkam, vor IHM, vor der Rede seiner Heiligkeit:
Tur-Sinai 1954:Betreffs der Begeisteten: «Gebrochen ist mein Herz in mir / es bebt all mein Gebein / ward wie ein trunkner Mensch / ein Mann, den Wein überströmt / vor des Ewigen Antlitz / und seinen heilgen Worten. /
Luther 1545 (Original):Wider die Propheten. Mein hertz wil mir in meinem Leibe brechen, alle meine Gebeine zittern, Mir ist wie einem truncken Man, vnd wie einem, der vom Wein daumelt, fur dem HERRN, vnd fur seinen heiligen worten.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wider die Propheten. Mein Herz will mir in meinem Leibe brechen, alle meine Gebeine zittern; mir ist wie einem trunkenen Manne und wie einem, der vom Wein taumelt, vor dem HERRN und vor seinen heiligen Worten,
NeÜ 2016:Gegen die falschen Propheten Über die Propheten:Es bricht mir das Herz, / ich zittere am ganzen Leib / vor Jahwe und seinen heiligen Worten. / Ich bin wie ein Betrunkener, / wie ein Mann, der vom Wein benommen ist.
Jantzen/Jettel 2016:Über die Propheten: Mein Herz ist gebrochen in meinem Innern, es schlottern alle meine Gebeine; ich bin wie ein Betrunkener und wie ein Mann, den der Wein überwältigt hat, wegen JAHWEHS und wegen seiner heiligen Worte. a)
a) Worte Jeremia 23, 29; 15, 16; 36, 16-24
English Standard Version 2001:Concerning the prophets: My heart is broken within me; all my bones shake; I am like a drunken man, like a man overcome by wine, because of the LORD and because of his holy words.
King James Version 1611:Mine heart within me is broken because of the prophets; all my bones shake; I am like a drunken man, and like a man whom wine hath overcome, because of the LORD, and because of the words of his holiness.