Jeremia 38, 19

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 38, Vers: 19

Jeremia 38, 18
Jeremia 38, 20

Luther 1984:Der König Zedekia sprach zu Jeremia: Ich habe aber die Sorge, daß ich den Judäern, die zu den Chaldäern übergelaufen sind, übergeben werden könnte, daß sie mir übel mitspielen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da erwiderte der König Zedekia dem Jeremia: «Ich fürchte, daß man mich den Judäern, die schon zu den Chaldäern übergegangen sind, ausliefern wird und daß diese sich an mir vergreifen.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und der König Zedekia sagte zu Jeremia: Ich fürchte mich vor den Judäern, die zu den Chaldäern übergelaufen sind, daß man mich in ihre Hand ausliefert und sie ihren Mutwillen an mir auslassen.
Schlachter 1952:Da antwortete der König Zedekia dem Jeremia: «Ich fürchte die Juden, die zu den Chaldäern übergelaufen sind; man könnte mich ihnen ausliefern, daß sie mich verspotten!»
Zürcher 1931:Da sprach der König zu Jeremia: Mir bangt vor den Judäern, die schon zu den Chaldäern abgefallen sind; man könnte mich ihnen ausliefern, dass sie ihr Gespött mit mir treiben.
Luther 1912:Der König Zedekia sprach zu Jeremia: Ich sorge mich aber, daß ich den Juden, so zu den Chaldäern gefallen sind, möchte übergeben werden, daß sie mein spotten.
Buber-Rosenzweig 1929:Der König Zidkijahu sprach zu Jirmejahu: Besorgt bin ich vor den Judäern, die zu den Chaldäern abgefallen sind, man möchte mich etwa in ihre Hände übergeben, daß sie ihr Spiel mit mir treiben.
Tur-Sinai 1954:Da sprach der König Zidkijahu zu Jirmejahu: «Ich bange vor den Jehudäern, die zu den Kasdäern übergelaufen sind, daß man mich in ihre Hand gäbe, und sie mich mißhandelten.»
Luther 1545 (Original):Der könig Zedekia sprach zu Jeremia, Ich besorge mich aber, das ich den Jüden, so zu den Chaldeern gefallen sind, möcht vbergeben werden, das sie mein spotten.
Luther 1545 (hochdeutsch):Der König Zedekia sprach zu Jeremia: Ich besorge mich aber, daß ich den Juden, so zu den Chaldäern gefallen sind, möchte übergeben werden, daß sie mein spotten.
NeÜ 2016:Der König entgegnete: Ich fürchte, dass die Chaldäer mich den Judäern ausliefern, die schon zu ihnen übergelaufen sind. Die würden mir sicher übel mitspielen.
Jantzen/Jettel 2016:Und der König Zedekia sagte zu Jeremia: Ich fürchte mich vor den Juden, die zu den Chaldäern übergelaufen sind, dass man mich in ihre Hand ausliefere und sie mich misshandeln. a)
a) Sprüche 29, 25; Jesaja 51, 12 .13; Johannes 12, 42 .43
English Standard Version 2001:King Zedekiah said to Jeremiah, I am afraid of the Judeans who have deserted to the Chaldeans, lest I be handed over to them and they deal cruelly with me.
King James Version 1611:And Zedekiah the king said unto Jeremiah, I am afraid of the Jews that are fallen to the Chaldeans, lest they deliver me into their hand, and they mock me.