Hesekiel 11, 25

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 11, Vers: 25

Hesekiel 11, 24
Hesekiel 12, 1

Luther 1984:Und ich sagte den Weggeführten alle Worte des HERRN, die er mir in Gesichten gezeigt hatte.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Hierauf teilte ich den in der Gefangenschaft Lebenden alle Worte mit, die der HErr mich hatte schauen-1- lassen. -1) = bei dem Gesicht vernehmen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und ich redete zu den Weggeführten alle Worte des HERRN, die er mich hatte sehen lassen-a-. -a) Hesekiel 3, 4.
Schlachter 1952:Da sagte ich den Gefangenen alle Worte des HERRN, welche er mich hatte schauen lassen.
Schlachter 2000 (05.2003):Und ich redete zu den Weggeführten alle Worte des HERRN, die er mich hatte schauen lassen.
Zürcher 1931:Und ich erzählte den Verbannten alles, was mich der Herr im Gesichte hatte erleben lassen.
Luther 1912:Und ich sagte den Gefangenen alle Worte des Herrn, die er mir gezeigt hatte.
Buber-Rosenzweig 1929:Nun redete ich zur Verschlepptenschaft all SEINE Rede, die er mich hatte sehen lassen.
Tur-Sinai 1954:Ich aber redete zu den Deportierten all die Worte des Ewigen, die er mich hatte schauen lassen.
Luther 1545 (Original):Vnd ein Wind hub mich auff, vnd bracht mich im gesicht vnd im geist Gottes in Chaldea, zu den Gefangenen, vnd das Gesicht, so ich gesehen hatte, verschwand fur mir.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und ich sagte den Gefangenen alle Worte des HERRN, die er mir gezeiget hatte.
NeÜ 2021:und ich berichtete den Verbannten alles, was Jahwe mich hatte sehen lassen.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und ich redete zu den Weggeführten alle Worte Jahwehs, die er mich hatte sehen lassen.
English Standard Version 2001:And I told the exiles all the things that the LORD had shown me.
King James Version 1611:Then I spake unto them of the captivity all the things that the LORD had shewed me.
Westminster Leningrad Codex:וָאֲדַבֵּר אֶל הַגּוֹלָה אֵת כָּל דִּבְרֵי יְהוָה אֲשֶׁר הֶרְאָֽנִי



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hesekiel 11, 25
Sermon-Online