Markus 5, 29

Das Evangelium nach Markus (Markusevangelium)

Kapitel: 5, Vers: 29

Markus 5, 28
Markus 5, 30

Luther 1984:Und sogleich versiegte die Quelle ihres Blutes, und sie spürte es am Leibe, daß sie von ihrer Plage geheilt war.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Und sogleich hörte ihr Blutfluß auf, und sie spürte in ihrem Körper, daß sie von ihrem Leiden geheilt war.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und sogleich vertrocknete die Quelle ihres Blutes, und sie merkte am Leib, daß sie von der Plage geheilt war.
Schlachter 1952:Und alsbald vertrocknete der Quell ihres Blutes, und sie merkte es am Leibe, daß sie von der Plage geheilt war.
Zürcher 1931:Und alsbald versiegte der Quell ihres Blutes, und sie spürte es am Leibe, dass sie von ihrer Qual geheilt war.
Luther 1912:Und alsbald vertrocknete der Brunnen ihres Bluts; und sie fühlte es am Leibe, daß sie von ihrer Plage war gesund geworden.
Luther 1545 (Original):Vnd als bald vertrucket der brun jres bluts, Vnd sie fülets am Leibe, das sie von jrer Plage war gesund worden.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und alsbald vertrocknete der Brunn ihres Bluts; und sie fühlte es am Leibe, daß sie von ihrer Plage war gesund worden.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Und wirklich, im selben Augenblick hörte ihre Blutung auf, und sie spürte, dass sie von ihrem Leiden geheilt war.
Albrecht 1912/1988:Sofort hörte ihr Blutfluß auf, und sie fühlte in ihrem Körper, daß sie von ihrer Plage geheilt war.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und alsbald vertrocknete der Brunnen ihres Bluts; und sie fühlte es am Leibe, daß sie von ihrer Plage war gesund geworden.
Meister:Und sogleich war die Quelle ihres Blutes vertrocknet, und sie erkannte am Leibe, daß sie von der Plage geheilt war.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Und sogleich hörte ihr Blutfluß auf, und sie spürte in ihrem Körper, daß sie von ihrem Leiden geheilt war.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und alsbald vertrocknete der Quell ihres Blutes, und sie merkte am Leibe, daß sie von der Plage geheilt war.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und sogleich vertrocknete die Quelle ihres Blutes, und sie merkte am Leib, daß sie von der Plage geheilt war.
Schlachter 1998:Und sogleich vertrocknete der Quell ihres Blutes, und sie merkte es am Leib, daß sie von der Plage geheilt war.
Interlinear 1979:Und sofort vertrocknete die Quelle ihres Blutes, und sie merkte am Leib, daß sie geheilt ist von dem Leiden.
NeÜ 2016:Sofort hörte die Blutung auf, und sie spürte, dass sie ihre Plage los war.
Jantzen/Jettel 2016:Und sogleich vertrocknete die Quelle ihres Blutes. Und sie merkte am Leibe, dass sie von der Plage 1) geheilt war.
1) eigtl.: Geißel
English Standard Version 2001:And immediately the flow of blood dried up, and she felt in her body that she was healed of her disease.
King James Version 1611:And straightway the fountain of her blood was dried up; and she felt in [her] body that she was healed of that plague.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.