Markus 5, 35

Das Evangelium nach Markus (Markusevangelium)

Kapitel: 5, Vers: 35

Markus 5, 34
Markus 5, 36

Luther 1984:Als er noch so redete, kamen einige aus dem Hause des Vorstehers der Synagoge und sprachen: Deine Tochter ist gestorben; was bemühst du weiter den Meister?
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Während er noch redete, kamen Leute aus dem Hause des Synagogenvorstehers mit der Meldung: «Deine Tochter ist gestorben: was bemühst du den Meister noch?»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Während er noch redete, kommen sie von (dem Haus) des Synagogenvorstehers und sagen: Deine Tochter ist gestorben, was bemühst du den Lehrer noch?
Schlachter 1952:Während er noch redete, kommen etliche von den Leuten des Obersten der Synagoge und sprechen: Deine Tochter ist gestorben, was bemühst du den Meister noch?
Zürcher 1931:Während er noch redet, kommen Leute des Vorstehers der Synagoge und sagen: Deine Tochter ist gestorben; was bemühst du den Meister noch?
Luther 1912:Da er noch also redete, kamen etliche vom Gesinde des Obersten der Schule und sprachen: Deine Tochter ist gestorben; was bemühest du weiter den Meister?
Luther 1545 (Original):Da er noch also redet, kamen etliche vom Gesinde des Obersten der schule, vnd sprachen, Deine Tochter ist gestorben, Was mühestu weiter den Meister?
Luther 1545 (hochdeutsch):Da er noch also redete, kamen etliche vom Gesinde des Obersten der Schule und sprachen: Deine Tochter ist gestorben, was mühest du weiter den Meister?
Neue Genfer Übersetzung 2011:Während Jesus noch mit ihr redete, kamen einige Leute vom Haus des Synagogenvorstehers. »Deine Tochter ist gestorben«, sagten sie zu Jairus. »Was bemühst du den Meister noch länger?«
Albrecht 1912/1988:Während er noch so redete, erschienen Boten aus dem Hause des Gemeindevorstehers und meldeten ihm: «Deine Tochter ist schon gestorben; was bemühest du den Meister noch?»
Luther 1912 (Hexapla 1989):Da er noch also redete, kamen etliche vom Gesinde des Obersten der Schule und sprachen: Deine Tochter ist gestorben; was bemühest du weiter den Meister?
Meister:DA Er noch redete-a-, kamen sie von dem Synagogenvorsteher und sagten: «Deine Tochter ist gestorben, was plagst du noch den Meister?» -a) Lukas 8, 49.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Während er noch redete, kamen Leute aus dem Hause des Synagogenvorstehers mit der Meldung: «Deine Tochter ist gestorben: was bemühst du den Meister noch?»
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Während er noch redete, kommen sie von dem Synagogenvorsteher und sagen: Deine Tochter ist gestorben; was bemühst du den Lehrer noch?
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Während er noch -ptp-redete, -idp-kommen sie von (dem Haus) des Synagogenvorstehers und sagen: Deine Tochter ist -a-gestorben, was bemühst du den Lehrer noch?
Schlachter 1998:Während er noch redete, kommen etliche von den Leuten des Obersten der Synagoge und sprechen: Deine Tochter ist gestorben, was bemühst du den Meister noch?
Interlinear 1979:Noch er redete, kommen von dem Synagogenvorsteher, sagend: Deine Tochter ist gestorben; was noch bemühst du den Meister?
NeÜ 2016:Während Jesus noch mit ihr sprach, kamen Leute aus dem Haus des Synagogenvorstehers und sagten zu Jaïrus: Deine Tochter ist gestorben. Du brauchst den Rabbi nicht weiter zu bemühen.
Jantzen/Jettel 2016:Während er noch redete, kommen sie von dem Synagogenvorsteher 1) und sagen: „Deine Tochter ist gestorben. Was bemühst du den Lehrer noch?“
1) d. h.: von seinem Hause
English Standard Version 2001:While he was still speaking, there came from the ruler's house some who said, Your daughter is dead. Why trouble the Teacher any further?
King James Version 1611:While he yet spake, there came from the ruler of the synagogue's [house certain] which said, Thy daughter is dead: why troublest thou the Master any further?


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.