Lukas 13, 2

Das Evangelium nach Lukas (Lukasevangelium)

Kapitel: 13, Vers: 2

Lukas 13, 1
Lukas 13, 3

Luther 1984:Und Jesus antwortete und sprach zu ihnen: Meint ihr, daß diese Galiläer mehr gesündigt haben als alle andern Galiläer, weil sie das erlitten haben?-a- -a) Johannes 9, 2.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da antwortete ihnen Jesus: «Meint ihr etwa, diese Galiläer seien größere Sünder gewesen als alle anderen Galiläer, weil sie dies Schicksal erlitten haben?
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und er antwortete und sprach zu ihnen: Meint ihr, daß diese Galiläer vor allen Galiläern Sünder waren, weil sie dies erlitten haben-a-? -a) Johannes 9, 2.
Schlachter 1952:Und er antwortete und sprach zu ihnen: Meinet ihr, daß diese Galiläer mehr als alle andern Galiläer Sünder gewesen seien, weil sie solches erlitten haben?
Zürcher 1931:Und er antwortete und sprach zu ihnen: Meint ihr, diese Galiläer seien mehr als alle (andern) Galiläer Sünder gewesen, weil sie dies erlitten haben?
Luther 1912:Und Jesus antwortete und sprach zu ihnen: Meinet ihr, daß diese Galiläer vor allen Galiläern Sünder gewesen sind, dieweil sie das erlitten haben? - Johannes 9, 2.
Luther 1545 (Original):Vnd Jhesus antwortet, vnd sprach zu jnen, Meinet jr, das diese Galileer fur allen Galileern sünder gewesen sind, die weil sie das erlidden haben?
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Jesus antwortete und sprach zu ihnen: Meinet ihr, daß diese Galiläer vor allen Galiläern Sünder gewesen sind, die weil sie das erlitten haben?
Neue Genfer Übersetzung 2011:Da sagte Jesus zu ihnen: »Meint ihr, diese Leute seien größere Sünder gewesen als alle übrigen Galiläer, weil so etwas Schreckliches mit ihnen geschehen ist?
Albrecht 1912/1988:Da sagte er zu ihnen: «Meint ihr, diese Galiläer seien größre Sünder gewesen als alle andern Galiläer, weil sie ein solches Ende genommen haben?
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und Jesus antwortete und sprach zu ihnen: Meinet ihr, daß diese Galiläer vor allen Galiläern Sünder gewesen sind, dieweil sie das erlitten haben? -Johannes 9, 2.
Meister:Und Jesus antwortete ihnen und sprach: «Meint ihr, daß diese Galiläer Sünder vor allen Galiläern gewesen sind, daß sie dieses erlitten haben?
Menge 1949 (Hexapla 1997):Da antwortete ihnen Jesus: «Meint ihr etwa, diese Galiläer seien größere Sünder gewesen als alle anderen Galiläer, weil sie dies Schicksal erlitten haben?
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und er-1- antwortete und sprach zu ihnen: Meinet ihr, daß diese Galiläer vor allen Galiläern Sünder waren, weil sie solches-2- erlitten haben? -1) ein. lesen: Und Jesus. 2) mehrere lesen «dieses» statt «solches».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und er antwortete und sprach zu ihnen: Meint ihr, daß diese Galiläer vor allen Galiläern Sünder waren, weil sie dies -idpf-erlitten haben-a-? -a) Johannes 9, 2.
Schlachter 1998:Und Jesus antwortete und sprach zu ihnen: Meint ihr, daß diese Galiläer mehr als alle anderen Galiläer Sünder gewesen sind, weil sie dies erlitten haben?
Interlinear 1979:Und antwortend sagte er zu ihnen: Meint ihr, daß diese Galiläer Sünder mehr als alle Galiläer gewesen sind, weil dies sie erlitten haben?
NeÜ 2021:Da sagte Jesus zu ihnen: Meint ihr, diese Leute seien schlimmere Sünder gewesen als die anderen Galiläer, weil sie so grausam zu Tode kamen?
Jantzen/Jettel 2016:Und Jesus antwortete* und sagte zu ihnen: „Meint ihr, dass diese Galiläer, weil sie solches erlitten haben, vor allen Galiläern 1) zu Sündern geworden waren? a)
a) Johannes 9, 2
1) im Sinne von: mehr als alle Galiläer
English Standard Version 2001:And he answered them, Do you think that these Galileans were worse sinners than all the other Galileans, because they suffered in this way?
King James Version 1611:And Jesus answering said unto them, Suppose ye that these Galilaeans were sinners above all the Galilaeans, because they suffered such things?



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:13, 2: größere Sünder als alle anderen Galiläer. Viele glaubten, dass Katastrophen und plötzliches Unheil stets Gottes Missfallen wegen bestimmter Sünden bedeute (vgl. Hiob 4, 7). Wer solches Unheil erlitten hatten, wurde daher verdächtigt, einer besonders großen Sünde schuldig zu sein (vgl. Johannes 9, 2).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Lukas 13, 2
Sermon-Online