Apostelgeschichte 13, 35

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 13, Vers: 35

Apostelgeschichte 13, 34
Apostelgeschichte 13, 36

Luther 1984:Darum sagt er auch an einer andern Stelle-a-: -b-«Du wirst nicht zugeben, daß dein Heiliger die Verwesung sehe.» -a) Psalm 16, 10. b) Apostelgeschichte 2, 27.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Darum heißt es auch an einer andern Stelle-a-: ,Du wirst nicht zulassen, daß dein Heiliger die Verwesung sieht.' -a) Psalm 16, 10.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Deshalb sagt er auch an einer anderen (Stelle): «Du wirst nicht zugeben, daß dein Frommer die Verwesung sehe.»-a- -a) Apostelgeschichte 2, 31; Psalm 16, 10.
Schlachter 1952:Darum spricht er auch an einem andern Ort: «Du wirst nicht zugeben, daß dein Heiliger die Verwesung sehe.»
Zürcher 1931:Und daher sagt er auch an einer andern Stelle: «Du wirst nicht zugeben, dass dein Heiliger die Verwesung sieht.» -Apostelgeschichte 2, 27; Psalm 16, 10.
Luther 1912:Darum spricht er auch an einem andern Ort: »Du wirst es nicht zugeben, daß dein Heiliger die Verwesung sehe.« - Psalm 16, 10.
Luther 1545 (Original):Darumb spricht er auch am andern ort, Du wirst es nicht zugeben, das dein Heiliger die verwesung sehe.
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum spricht er auch am andern Ort: Du wirst es nicht zugeben, daß dein Heiliger die Verwesung sehe.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Deshalb heißt es auch an einer anderen Stelle:›Du wirst deinen heiligen 'Diener' nicht der Verwesung preisgeben.‹ [Kommentar: Psalm 16, 10.]
Albrecht 1912/1988:Deshalb heißt es auch an einer andern Stelle: ,Du wirst nicht zugeben, daß dein Heiliger verwese-a-.' -a) Psalm 16, 10.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Darum spricht er auch an einem andern Ort: «Du wirst es nicht zugeben, daß dein Heiliger die Verwesung sehe.» -Psalm 16, 10.
Meister:Deshalb sagt Er in einem anderen: ,Nicht wirst Du zugeben, daß Dein Heiliger die Verwesung sehe!' -Psalm 16, 10; Apostelgeschichte 2, 27.31.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Darum heißt es auch an einer andern Stelle-a-: ,Du wirst nicht zulassen, daß dein Heiliger die Verwesung sieht.' -a) Psalm 16, 10.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Deshalb sagt er auch an einer anderen Stelle: «Du wirst nicht zugeben-1-, daß dein Frommer-2- die Verwesung sehe.»-a- -1) eig: geben. 2) s. Anm. zu Apostelgeschichte 2, 27. a) Psalm 16, 10.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Deshalb sagt er auch an einer anderen (Stelle): «Du wirst nicht zugeben, daß dein Frommer die Verwesung sehe.»-a- -a) Apostelgeschichte 2, 31; Psalm 16, 10.
Schlachter 1998:Darum spricht er auch an einer anderen Stelle: «Du wirst nicht zugeben, daß dein Heiliger die Verwesung sehe.»-a- -a) Psalm 16, 10.++
Interlinear 1979:Deswegen auch in einem anderen sagt er: Nicht wirst du lassen deinen Heiligen sehen Verwesung.
NeÜ 2016:Deshalb heißt es auch an einer anderen Stelle: 'Du wirst deinen heiligen Diener nicht der Verwesung preisgeben.' (Psalm 16, 10)
Jantzen/Jettel 2016:Darum sagt er auch an anderer a)[Stelle]: ‘Du wirst nicht zulassen, dass dein Heiliger 1) Verwesung sehe’ -
a) Psalm 16, 10; Apostelgeschichte 2, 27; 2, 31
1) o.: Frommer; d. h.: dein im Wesen Reiner und Heiliger; d. h., er war von Gott aus oder von der Natur her ohne jegliche Verunreinigung, daher gut, gefällig.
English Standard Version 2001:Therefore he says also in another psalm, 'You will not let your Holy One see corruption.'
King James Version 1611:Wherefore he saith also in another [psalm], Thou shalt not suffer thine Holy One to see corruption.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:13, 14: Antiochia in Pisidien. Dieses Antiochia darf nicht verwechselt werden mit dem Antiochia in Syrien, wo die erste heidenchristliche Gemeinde entstanden war. Dieses Antiochia lag im Bergland Kleinasiens (der heutigen Türkei). 13, 14 Manche würden bezweifeln, dass diese Bezeichnung auf David zutrifft, da er sich zeitweise als schlimmer Sünder erwies (vgl. 1. Samuel 11, 1-4; 12, 9; 21, 10-22, 1). Doch kein Mensch nach dem Herzen Gottes ist vollkommen; aber ein solcher wird, wie David, Sünde erkennen und Buße darüber tun (vgl. Psalm 32.38.51). Paulus zitierte 1. Samuel 13, 14 und Psalm 89, 21.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 13, 35
Sermon-Online