Apostelgeschichte 16, 24

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 16, Vers: 24

Apostelgeschichte 16, 23
Apostelgeschichte 16, 25

Luther 1984:Als er diesen Befehl empfangen hatte, warf er sie in das innerste Gefängnis und legte ihre Füße in den Block-1-. -1) ein Strafgerät (Holzblock) in das der Delinquent unter Verdrehung des Körpers gespannt wurde, bzw. Gerüst, in das im unteren Teil die Füße geschlossen wurden und im oberen die Hände und der Kopf.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Der warf sie auf diesen Befehl hin in die innerste Zelle des Gefängnisses und schloß ihnen die Füße in den Block ein.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Dieser warf sie, als er solchen Befehl empfangen hatte, in das innere Gefängnis und befestigte ihre Füße im Block-a-. -a) 1. Thessalonicher 2, 2.
Schlachter 1952:Dieser warf sie auf solchen Befehl hin ins innere Gefängnis und schloß ihre Füße in den Block.
Zürcher 1931:Der brachte sie auf solchen Befehl hin in das innere Gefängnis und schloss ihnen die Füsse in den Block. -Apostelgeschichte 12, 4.
Luther 1912:Der, da er solches Gebot empfangen hatte, warf sie in das innerste Gefängnis und legte ihre Füße in den Stock.
Luther 1545 (Original):Der nam solch gebot an, vnd warff sie in das innerste Gefengnis, vnd leget jre füsse in den Stock.
Luther 1545 (hochdeutsch):Der nahm solch Gebot an und warf sie in das innerste Gefängnis und legte ihre Füße in den Stock.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Das tat dieser dann auch: Er sperrte die beiden in die hinterste Zelle des Gefängnisses und schloss ihre Füße in den Block [Kommentar: Mit Löchern versehener hölzerner Block; ein Folterinstrument, das zugleich der Fluchtverhinderung diente.] .
Albrecht 1912/1988:Um diesen Befehl auszuführen, brachte er sie in den innersten Teil des Gefängnisses und spannte ihre Füße in den Block-1-. -1) ein hölzernes Marterwerkzeug, in das die auseinandergespreizten Füße der Gefangenen fest eingeschlossen wurden.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Der, da er solches Gebot empfangen hatte, warf sie in das innerste Gefängnis und legte ihre Füße in den -1-Stock. -1) -+Stock-, ein Holzblock, in welchen die Füße der Gefangenen eingespannt wurden.
Meister:welcher, da er einen solchen Befehl empfing, sie in das innerste Gefängnis warf und ihre Füße ins Holz spannte. -Apostelgeschichte 12, 6.10.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Der warf sie auf diesen Befehl hin in die innerste Zelle des Gefängnisses und schloß ihnen die Füße in den Block ein.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Dieser warf sie, als er solchen Befehl empfangen hatte, in das innerste Gefängnis und befestigte ihre Füße in dem Stock.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Dieser warf sie, als er solchen Befehl empfangen hatte, in das innere Gefängnis und befestigte ihre Füße im Block-a-. -a) 1. Thessalonicher 2, 2.
Schlachter 1998:Dieser warf sie auf solchen Befehl hin ins innere Gefängnis und schloß ihre Füße in den Block.
Interlinear 1979:Dieser, solchen Befehl erhalten habend, warf sie in das innerste Gefängnis und schloß fest ihre Füße in den Block.
NeÜ 2016:Auf diesen Befehl hin sperrte er beide in die innerste Zelle und schloss ihre Füße in den Block.
Jantzen/Jettel 2016:der sie, nachdem er solche Anweisung erhalten hatte, ins innere Gefängnis warf und ihre Füße in den a)Holzblock schloss.
a) Jeremia 20, 2; Hiob 13, 27
English Standard Version 2001:Having received this order, he put them into the inner prison and fastened their feet in the stocks.
King James Version 1611:Who, having received such a charge, thrust them into the inner prison, and made their feet fast in the stocks.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.