Apostelgeschichte 17, 22

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 17, Vers: 22

Apostelgeschichte 17, 21
Apostelgeschichte 17, 23

Luther 1984:Paulus aber stand mitten auf dem Areopag und sprach: Ihr Männer von Athen, ich sehe, daß ihr die Götter in allen Stücken sehr verehrt.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):SO trat denn Paulus mitten auf den Areshügel und hielt folgende Rede: «Männer von Athen! nach allem, was ich sehe, seid ihr in besonderem Grade eifrige Gottesverehrer.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Paulus aber stand mitten auf dem Areopag und sprach: Männer von Athen, ich sehe, daß ihr in jeder Beziehung den Göttern sehr ergeben-1- seid. -1) w: «dem Dämonendienst ergebener» (als andere).
Schlachter 1952:Da stellte sich Paulus mitten auf den Areopag und sprach: Ihr Männer von Athen, ich sehe an allem, daß ihr sehr religiöse Leute seid!
Zürcher 1931:Da trat Paulus in die Mitte des Areopags und sprach: Ihr Männer von Athen, ich sehe an allem, dass ihr recht viel Scheu vor den Göttern habt.
Luther 1912:Paulus aber stand mitten auf dem Gerichtsplatz und sprach: Ihr Männer von Athen, ich sehe, daß ihr in allen Stücken gar sehr die Götter fürchtet.
Luther 1545 (Original):Paulus aber stund mitten auff dem Richtsplatz, vnd sprach, Jr Menner von Athene, Ich sehe euch, das jr in allen stücken allzu Abergleubig seid.
Luther 1545 (hochdeutsch):Paulus aber stund mitten auf dem Richtplatz und sprach: Ihr Männer von Athen, ich sehe euch, daß ihr in allen Stücken allzu abergläubisch seid.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Da trat Paulus vor die Ratsmitglieder und alle anderen, die zusammengekommen waren, und begann: »Bürger von Athen! Ich habe mich mit eigenen Augen davon überzeugen können, dass ihr außergewöhnlich religiöse Leute seid.
Albrecht 1912/1988:Da trat Paulus mitten auf den Areshügel und sprach: «Ihr Männer von Athen, ich finde, daß ihr in euerm Gottesdienst in jeder Hinsicht sehr eifrig seid.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Paulus aber stand mitten auf dem Gerichtsplatz und sprach: Ihr Männer von Athen, ich sehe, daß ihr in allen Stücken gar sehr die Götter fürchtet.
Meister:PAULUS aber stand in der Mitte des Areopags und sprach: «Männer, Athener, nach allem, wie ich schaue, seid ihr sehr gottesfürchtig!
Menge 1949 (Hexapla 1997):SO trat denn Paulus mitten auf den Areshügel und hielt folgende Rede: «Männer von Athen! nach allem, was ich sehe, seid ihr in besonderem Grade eifrige Gottesverehrer.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Paulus aber stand mitten auf dem Areopag und sprach: Männer von Athen, ich sehe, daß ihr in jeder Beziehung den Göttern sehr ergeben-1- seid. -1) eig: dem Götter- oder Dämonendienst ergebener (als andere).++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Paulus aber stand mitten auf dem Areopag und sprach: Männer von Athen, ich sehe, daß ihr in jeder Beziehung den Göttern sehr ergeben-1- seid. -1) w: dem Dämonendienst ergebener (als andere).
Schlachter 1998:Da stellte sich Paulus in die Mitte des Areopags und sprach: Ihr Männer von Athen, ich sehe, daß ihr in allem sehr auf die Verehrung von Gottheiten bedacht-1- seid! -1) w: der Verehrung von Dämonen ergeben.++
Interlinear 1979:Aufgetreten aber Paulus in Mitte des Areopags, sagte: Männer Athener, im Blick auf alles als ungewöhnlich gottesfürchtig euch sehe ich.
NeÜ 2016:Da stellte sich Paulus mitten auf den Areopag und begann: Ihr Männer von Athen, nach allem, was ich sehe, seid ihr außergewöhnlich religiöse Leute.
Jantzen/Jettel 2016:Paulus stellte sich hin inmitten des Areshügels und sprach: „Männer, Athener! Nach allen [Seiten hin] schaue ich ‹und sehe›, wie sehr ihr, mehr [als andere], Gottheiten verehrt 1),
1) Eigtl. heißt es: „wie sehr ihr gottheitsfürchtender seid“ o.: „wie sehr ihr Gottheiten mehr verehrend seid“. Das griech. Wort meint eigentlich das Fürchten „göttlicher“ Geister. Auch das Wort „Dämonen“ wird davon abgeleitet. Vgl. a. 25, 19.
English Standard Version 2001:So Paul, standing in the midst of the Areopagus, said: Men of Athens, I perceive that in every way you are very religious.
King James Version 1611:Then Paul stood in the midst of Mars' hill, and said, [Ye] men of Athens, I perceive that in all things ye are too superstitious.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.