Apostelgeschichte 27, 21

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 27, Vers: 21

Apostelgeschichte 27, 20
Apostelgeschichte 27, 22

Luther 1984:Und als man lange nichts gegessen hatte, trat Paulus mitten unter sie und sprach: Liebe Männer, man hätte auf mich hören sollen und nicht von Kreta aufbrechen, dann wäre uns Leid und Schaden erspart geblieben.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):WEIL nun niemand mehr Nahrung zu sich nehmen mochte, trat Paulus mitten unter sie und sagte: «Ihr Männer! man hätte allerdings auf mich hören und nicht von Kreta abfahren sollen: dann wäre uns dieses Ungemach und dieser Schaden erspart geblieben.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und als man lange Zeit ohne Speise geblieben war, da stand Paulus in ihrer Mitte auf und sprach: O Männer! Man hätte mir freilich gehorchen und nicht von Kreta abfahren und dieses Ungemach und den Schaden vermeiden sollen.
Schlachter 1952:Und da man lange ohne Nahrung geblieben war, trat Paulus mitten unter sie und sprach: Man hätte zwar, ihr Männer, mir gehorchen und nicht von Kreta abfahren und sich diese Schädigung und den Verlust ersparen sollen.
Zürcher 1931:Da trat Paulus, weil man lange ohne Nahrung geblieben war, mitten unter sie und sagte: Man hätte zwar, ihr Männer, auf mich hören und von Kreta nicht abfahren und sich diese Schädigung und den Verlust ersparen sollen. -V. 33.38.
Luther 1912:Und da man lange nicht gegessen hatte, trat Paulus mitten unter sie und sprach: Liebe Männer, man sollte mir gehorcht haben und nicht von Kreta aufgebrochen sein, und uns dieses Leides und Schadens überhoben haben.
Luther 1545 (Original):Vnd da man lange nicht gessen hatte, trat Paulus ins mittel vnter sie, vnd sprach, Lieben Menner, man solt mir gehorchet, vnd nicht von Creta auffgebrochen haben, vnd vns dieses leides vnd schadens vberhebt haben.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und da man lange nicht gegessen hatte, trat Paulus mitten unter sie und sprach: Liebe Männer, man sollte mir gehorchet und nicht von Kreta aufgebrochen haben und uns dieses Leides und Schadens überhoben haben.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Niemand war mehr imstande, etwas zu essen, bis Paulus schließlich vor die Schiffsmannschaft trat und sagte: »Ihr Männer! Man hätte auf mich hören und nicht mehr weiterfahren sollen, nachdem wir einmal auf Kreta angelegt hatten; dann wären wir gar nicht erst in diese Gefahr geraten, und all der Schaden wäre uns erspart geblieben.
Albrecht 1912/1988:Da die Leute auf dem Schiffe schon seit langer Zeit fast nichts gegessen hatten-1-, trat Paulus mitten unter sie und sprach: «Ihr Männer, man hätte auf mich hören und nicht von Kreta weiterfahren sollen; dann wäre uns diese Gefahr und dieser Schade erspart geblieben. -1) aus Verzagtheit und Todesangst (V. 33).
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und da man lange nicht gegessen hatte, trat Paulus mitten unter sie und sprach: Liebe Männer, man sollte mir gehorcht haben und nicht von Kreta aufgebrochen sein, und uns dieses Leides und Schadens überhoben haben.
Meister:NACHDEM sie auch lange gefastet hatten, stand alsdann Paulus in ihrer Mitte auf und sprach: «Man hätte freilich müssen, o Männer, mir gehorchen sollen und nicht von Kreta wegfahren und sich ersparen dieses Ungemach und den Schaden.
Menge 1949 (Hexapla 1997):WEIL nun niemand mehr Nahrung zu sich nehmen mochte, trat Paulus mitten unter sie und sagte: «Ihr Männer! man hätte allerdings auf mich hören und nicht von Kreta abfahren sollen: dann wäre uns dieses Ungemach und dieser Schaden erspart geblieben.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und als man-1- lange Zeit ohne Speise geblieben war, da stand Paulus in ihrer Mitte auf und sprach: O Männer! man hätte mir freilich gehorchen und nicht von Kreta abfahren und dieses Ungemach und den Schaden nicht ernten sollen. -1) TR: Als man aber.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und als man lange Zeit ohne Speise geblieben war, da stand Paulus in ihrer Mitte auf und sprach: O Männer! Man hätte mir freilich gehorchen und nicht von Kreta abfahren und dieses Unglück und den Schaden vermeiden sollen.
Schlachter 1998:Und da man lange ohne Nahrung geblieben war, stand Paulus in ihrer Mitte auf und sprach: Ihr Männer, man hätte zwar mir gehorchen und nicht von Kreta abfahren sollen und sich (so) diese Schädigung und den Verlust ersparen sollen.
Interlinear 1979:Und große Appetitlosigkeit herrschte, da, aufgetreten Paulus in ihrer Mitte, sagte: Es wäre nötig gewesen allerdings, o Männer, gehorchend mir, nicht abfuhrt von Kreta und euch erspartet dieses Ungemach und den Verlust.
NeÜ 2016:Niemand wollte mehr essen. Da erhob sich Paulus und sagte: Ihr Männer! Man hätte allerdings auf mich hören und nicht von Kreta abfahren sollen. Dann wären uns dieses Unglück und der Schaden erspart geblieben.
Jantzen/Jettel 2016:Und da man lange Zeit ohne a)Speise geblieben war, stellte Paulus sich dann mitten unter sie hin und sagte: „In der Tat, o Männer, man hätte sich mir fügen sollen darin, nicht von Kreta auszufahren, und hätte sich dieses Unheil und diesen Schaden ersparen [können].
a) Apostelgeschichte 27, 33 .34 .35
English Standard Version 2001:Since they had been without food for a long time, Paul stood up among them and said, Men, you should have listened to me and not have set sail from Crete and incurred this injury and loss.
King James Version 1611:But after long abstinence Paul stood forth in the midst of them, and said, Sirs, ye should have hearkened unto me, and not have loosed from Crete, and to have gained this harm and loss.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.