2. Korinther 7, 15

Der zweite Brief des Paulus an die Korinther (Zweiter Korintherbrief)

Kapitel: 7, Vers: 15

2. Korinther 7, 14
2. Korinther 7, 16

Luther 1984:Und er ist überaus herzlich gegen euch gesinnt, wenn er an den Gehorsam von euch allen denkt, wie ihr ihn mit Furcht und Zittern aufgenommen habt.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und sein Herz ist euch (jetzt) noch hingebender zugewandt, weil er an euer aller Gehorsam zurückdenkt, wie ihr ihn mit Furcht und Zittern aufgenommen habt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und sein Herz ist euch besonders zugetan, wenn er an euer aller Gehorsam denkt-a-, wie ihr ihn mit Furcht und Zittern empfangen habt-b-. -a) 2. Korinther 2, 9. b) Philipper 2, 12.13.
Schlachter 1952:und er ist jetzt noch viel mehr für euch eingenommen, da er an euer aller Gehorsam gedenkt, wie ihr ihn mit Furcht und Zittern aufgenommen habt.
Zürcher 1931:Und sein Herz ist euch in höherem Masse zugetan, da er sich an euer aller Gehorsam erinnert, wie ihr ihn mit Furcht und Zittern aufgenommen habt.
Luther 1912:Und er ist überaus herzlich wohl gegen euch gesinnt, wenn er gedenkt an euer aller a) Gehorsam, wie ihr ihn mit Furcht und Zittern habt aufgenommen. - a) 2. Korinther 2, 9.
Luther 1545 (Original):Vnd er ist vber aus hertzlich wol an euch, wenn er gedencket an ewer aller gehorsam, wie jr jn mit furcht vnd zittern habt auffgenomen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und er ist überaus herzlich wohl an euch, wenn er gedenket an euer aller Gehorsam, wie ihr ihn mit Furcht und Zittern habt aufgenommen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Im Übrigen ist seine Zuneigung zu euch noch viel stärker, wenn er sich in Erinnerung ruft, wie bereitwillig ihr alle euch meinen Anordnungen unterstellt habt und mit welchem Respekt und welcher Ehrerbietung ihr ihn willkommen geheißen habt.
Albrecht 1912/1988:Und sein Herz schlägt jetzt noch mehr für euch als früher, wenn er daran denkt, wie gehorsam ihr alle gewesen seid, und mit welcher Scheu und Ehrfurcht ihr ihn aufgenommen habt.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und er ist überaus herzlich wohl gegen euch gesinnt, wenn er gedenkt an euer aller -a-Gehorsam, wie ihr ihn mit Furcht und Zittern habt aufgenommen. -a) 2. Korinther 2, 9.
Meister:Und sein Innerstes-1- wallt-a- noch mehr für euch; wenn er sich an den Gehorsam-b- euer aller erinnert, wie ihr ihn mit Furcht und Zittern aufgenommen habt. -1)wörtlich: Eingeweide. a) 2. Korinther 6, 12. b) 2. Korinther 2, 9; Philipper 2, 12.
Menge 1949 (Hexapla 1997):und sein Herz ist euch (jetzt) noch hingebender zugewandt, weil er an euer aller Gehorsam zurückdenkt, wie ihr ihn mit Furcht und Zittern aufgenommen habt.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:und seine innerlichen Gefühle-1- sind überströmender gegen euch, indem er an euer aller Gehorsam gedenkt, wie ihr ihn mit Furcht und Zittern empfangen habt. -1) o: sein Inneres.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:und sein Herz ist euch besonders zugetan, wenn er an euer aller Gehorsam -ptp-denkt-a-, wie ihr ihn mit Furcht und Zittern -a-empfangen habt-b-. -a) 2. Korinther 2, 9. b) Philipper 2, 12.13.
Schlachter 1998:und sein Herz ist euch jetzt noch viel mehr zugetan, da er sich an den Gehorsam von euch allen erinnert, wie ihr ihn mit Furcht und Zittern aufgenommen habt.
Interlinear 1979:Auch das Herz von ihm besonders zu euch ist sich Erinnernden an aller euer Gehorsam, wie mit Furcht und Zittern ihr aufgenommen habt ihn.
NeÜ 2021:Er ist euch von Herzen zugetan, wenn er an den Gehorsam von euch allen denkt, ja wie ihr ihn mit Angst und Bangen aufgenommen habt.
Jantzen/Jettel 2016:und sein Inneres ist in noch reichlicherem Maße euch zugetan: Er erinnert sich an euer aller Gehorsam und daran, wie ihr ihn mit a)Furcht und Zittern aufnahmt.
a) Philipper 2, 12*
English Standard Version 2001:And his affection for you is even greater, as he remembers the obedience of you all, how you received him with fear and trembling.
King James Version 1611:And his inward affection is more abundant toward you, whilst he remembereth the obedience of you all, how with fear and trembling ye received him.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:7, 5: Diese Verse beschreiben, wie Paulus seine Freude zurückerlangte, weil die Korinther Buße getan hatten. 7, 5 Hier setzt Paulus seinen erzählenden Bericht fort, den er in 2, 13 unterbrochen hatte. Als er von Troas abgereist war und in Mazedonien ankam, hatte er keine Ruhe von äußeren »Kämpfen«. Das gr. Wort wird für Streitigkeiten und Auseinandersetzungen verwendet und bezieht sich wahrscheinlich auf die ständige Verfolgung, der Paulus ausgesetzt war. Auch innere »Ängste« belasteten ihn – seine Sorgen um die Gemeinde und die gegen ihn gerichtete Parteiung, die dort vorherrschte. Mazedonien. S. Anm. zu 2, 13.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Korinther 7, 15
Sermon-Online