2. Korinther 11, 32

Der zweite Brief des Paulus an die Korinther (Zweiter Korintherbrief)

Kapitel: 11, Vers: 32

2. Korinther 11, 31
2. Korinther 11, 33

Luther 1984:In Damaskus bewachte der Statthalter des Königs Aretas-1- die Stadt der Damaszener und wollte mich gefangennehmen, -1) Aretas IV., 9 v. Chronik - 38 n. Chronik König über das östlich-südöstlich von Erez Israel gelegene Reich der Nabatäer.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):In Damaskus hat der Statthalter des Königs Aretas die Stadt (Damaskus) bewachen lassen, um mich festzunehmen;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:In Damaskus bewachte der Statthalter des Königs Aretas-1- die Stadt der Damascener, um mich gefangen zu nehmen, -1) Schwiegervater des Herodes Antipas (s. Anm. zu Matthäus 14, 1) und König eines arabischen Reiches im Osten Palästinas.
Schlachter 1952:In Damaskus bewachte der Landpfleger des Königs Aretas die Stadt der Damaszener, um mich zu verhaften;
Zürcher 1931:In Damaskus liess der Statthalter des Königs Aretas* die Stadt der Damaszener bewachen, um sich meiner zu bemächtigen, -Apostelgeschichte 9, 24.25.
Luther 1912:Zu Damaskus verwahrte der Landpfleger des Königs Aretas die Stadt der Damasker und wollte mich greifen,
Luther 1545 (Original):Zu Damasco der Landpfleger des königes Aretha, verwarete die Stadt der Damascer, vnd wolte mich greiffen,
Luther 1545 (hochdeutsch):Zu Damaskus, der Landpfleger des Königs Aretas verwahrete die Stadt der Damasker und wollte mich greifen;
Neue Genfer Übersetzung 2011:Als ich in Damaskus war, der »Stadt der Damaszener« [Kommentar: Wahrscheinlich ein Ehrentitel; Damaskus gehörte zu den freien Städten des Römischen Reiches.] 'die Tore' der Stadt bewachen, weil er mich festnehmen wollte.
Albrecht 1912/1988:In Damaskus ließ der Statthalter des Königs Aretas-1- die Stadt bewachen, um mich gefangenzunehmen. -1) Aretas, König von Arabien, war der Schwiegervater des Herodes Antipas.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Zu Damaskus verwahrte der Landpfleger des Königs Aretas die Stadt der Damasker und wollte mich greifen,
Meister:In Damaskus ließ der Statthalter des Königs Aretas die Stadt der Damaskener bewachen, um mich festzunehmen; -Apostelgeschichte 9, 24.25.
Menge 1949 (Hexapla 1997):In Damaskus hat der Statthalter des Königs Aretas die Stadt (Damaskus) bewachen lassen, um mich festzunehmen;
Nicht revidierte Elberfelder 1905:In Damaskus verwahrte der Landpfleger des Königs Aretas die Stadt der Damascener, indem er mich greifen wollte,
Revidierte Elberfelder 1985-1991:In Damaskus -ipf-bewachte der Statthalter des Königs Aretas-1- die Stadt der Damaszener, um mich -ifa-gefangen zu nehmen, -1) Schwiegervater des Herodes Antipas (s. Anm. zu Matthäus 14, 1) und König eines arab. Reiches im Osten von Erez Israel.
Schlachter 1998:In Damaskus bewachte der Statthalter des Königs Aretas-1- die Stadt der Damaszener, weil er mich verhaften wollte; -1) d.h. Aretas IV; 9 v. Chronik - 39 n. Chronik König über das Nabatäerreich.++
Interlinear 1979:In Damaskus der Statthalter des Königs Aretas ließ bewachen die Stadt Damaszener, um festzunehmen mich;
NeÜ 2021:In Damaskus ließ der Statthalter des Königs Aretas ("Aretas" IV., Schwiegervater von Herodes Antipas, herrschte über Nabatäa, das östlich von Israel liegt. Die Römer hatten zwischen 34 und 40 n. Chronik offenbar auch Damaskus seiner Herrschaft unterstellt. Dafür spricht, dass in dieser Zeit dort kein römisches Münzgeld geprägt wurde.)die Damaszenerstadt bewachen, weil er mich verhaften wollte.
Jantzen/Jettel 2016:In Damaskus bewachte der Landpfleger 1) des Königs Aretas die Stadt der Damaszener: Er wollte mich festnehmen. a)
a) Apostelgeschichte 9, 24 .25
1) griech. HO ETHNARCHEES; w.: der Erste/Oberste des Volkes
English Standard Version 2001:At Damascus, the governor under King Aretas was guarding the city of Damascus in order to seize me,
King James Version 1611:In Damascus the governor under Aretas the king kept the city of the Damascenes with a garrison, desirous to apprehend me:



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:11, 16: Nach seinem Exkurs zum Thema finanzielle Unterstützung (V. 7-12) und nach seiner Entlarvung der falschen Lehrer als Abgesandte Satans (V. 13-15) kehrt Paulus zum »törichten« Rühmen zurück, zu dem die Korinther ihn gezwungen hatten (V. 1-6; s. Anm. zu V. 1). 11, 16 Niemand soll mich für töricht halten! S. Anm. zu V. 1. Da einige Korinther (die den falschen Aposteln folgten), Paulus zu seinem Nachteil mit den falschen Aposteln verglichen, entschloss er sich, den Toren gemäß ihrer Torheit zu antworten (Sprüche 26, 5). Paulus’ ging es nicht um Wahrung seiner Person. Er wusste vielmehr, dass die Korinther das wahre Evangelium zugunsten eines falschen verwerfen würden, wenn sie ihn zugunsten der falschen Apostel ablehnten. Mit der Verteidigung seiner selbst und seines Dienstes verteidigte Paulus daher das wahre Evangelium Jesu Christi.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Korinther 11, 32
Sermon-Online