Kolosser 4, 8

Der Brief des Paulus an die Kolosser (Kolosserbrief)

Kapitel: 4, Vers: 8

Kolosser 4, 7
Kolosser 4, 9

Luther 1984:den ich darum zu euch sende, daß ihr erfahrt, wie es uns ergeht, und damit er eure Herzen tröste.-a- -a) Epheser 6, 21.22.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ich habe ihn eben deswegen zu euch gesandt, damit ihr erfahrt, wie es um uns steht-1-, und damit er eure Herzen ermutige. -1) aL: damit er sehe, wie es bei euch steht.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ihn habe ich eben deshalb zu euch gesandt, daß ihr unsere Umstände erfahrt-1- und er eure Herzen tröste-a-, -1) aHs. lesen: daß er eure Umstände erfahre. a) Epheser 6, 22.
Schlachter 1952:den ich eben darum zu euch gesandt habe, damit ihr erfahret, wie es bei uns stehe, und daß er eure Herzen tröste,
Zürcher 1931:den ich ebendeshalb zu euch sende, damit ihr meine Lage erfahret und er eure Herzen tröstet -
Luther 1912:welchen ich habe darum zu euch gesandt, daß er erfahre, wie es sich mit euch verhält, und daß er eure Herzen ermahne, - Epheser 6, 22.
Luther 1545 (Original):Welchen ich habe darumb zu euch gesand, Das er erfare, wie es sich mit euch helt, vnd das er ewre hertzen ermane,
Luther 1545 (hochdeutsch):welchen ich habe darum zu euch gesandt, daß er erfahre, wie es sich mit euch verhält, und daß er eure Herzen ermahne,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wenn ich ihn zu euch schicke [Kommentar: Tychikus war vermutlich der Überbringer dieses Briefes.] , dann genau aus diesem Grund: Ihr sollt erfahren, wie es um uns steht, und sollt durch seinen Besuch gestärkt und ermutigt werden.
Albrecht 1912/1988:Ich sende ihn zu euch, damit er sehe, wie es euch geht, und er eure Herzen stärke-1-. -1) Tychikus soll die Kolosser bes. stärken gegen die Verführungen der Irrlehrer.
Luther 1912 (Hexapla 1989):welchen ich habe darum zu euch gesandt, daß er erfahre, wie es sich mit euch verhält, und daß er eure Herzen ermahne, -Epheser 6, 22.
Meister:Welchen ich eben deshalb-a- zu euch sende, damit ihr erfahrt, wie es um uns steht, und daß er eure Herzen tröste, -a) Epheser 6, 22.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Ich habe ihn eben deswegen zu euch gesandt, damit ihr erfahrt, wie es um uns steht-1-, und damit er eure Herzen ermutige. -1) aL: damit er sehe, wie es bei euch steht.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:den ich eben dieserhalb zu euch gesandt habe, auf daß er eure Umstände erfahre-1- und eure Herzen tröste, -1) mehrere lesen: daß ihr unsere Umstände erfahret.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Ihn habe ich eben deshalb zu euch gesandt, daß ihr unsere Umstände erfahrt-1- und er eure Herzen -ka-tröste-a-, -1) aHs. lesen: daß er eure Umstände erfahre. a) Epheser 6, 22.
Schlachter 1998:den ich eben deshalb zu euch gesandt habe, damit er erfährt, wie es bei euch steht, und damit er eure Herzen tröstet,
Interlinear 1979:den ich geschickt habe zu euch zu eben diesem, daß ihr erfahrt das über uns und er tröste eure Herzen,
NeÜ 2016:Ich habe ihn gerade deshalb zu euch geschickt, damit ihr alles über uns erfahrt und er euch ermutigen kann.
Jantzen/Jettel 2016:den ich eben deshalb zu euch a)geschickt habe 1), damit er eure Umstände erfahre und euren Herzen b)Zuspruch gebe 2),
a) Epheser 6, 22
b) Kolosser 2, 2
1) eigtl.: schickte (Vergangenheitsform des Briefschreibens); Tychikus war wohl der Überbringer dieses Briefes.
2) o.: eure Herzen aufrichte ‹und ermuntere›; o.: eure Herzen ermutige / tröste
English Standard Version 2001:I have sent him to you for this very purpose, that you may know how we are and that he may encourage your hearts,
King James Version 1611:Whom I have sent unto you for the same purpose, that he might know your estate, and comfort your hearts;


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.