1. Mose 21, 25

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 21, Vers: 25

1. Mose 21, 24
1. Mose 21, 26

Luther 1984:Und Abraham stellte Abimelech zur Rede um des Wasserbrunnens willen, den Abimelechs Knechte mit Gewalt genommen hatten.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Abraham machte aber dem Abimelech Vorhalt wegen des Wasserbrunnens, den die Knechte Abimelechs sich mit Gewalt angeeignet hatten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Abraham aber stellte Abimelech zur Rede wegen eines Wasserbrunnens, den Abimelechs Knechte (mit Gewalt) weggenommen hatten-a-. -a) 1. Mose 26, 20.21.
Schlachter 1952:Und Abraham rechtete mit Abimelech um des Wasserbrunnens willen, den Abimelechs Knechte mit Gewalt genommen hatten.
Schlachter 2000 (05.2003):Und Abraham stellte Abimelech zur Rede wegen des Wasserbrunnens, den die Knechte Abimelechs mit Gewalt genommen hatten.
Zürcher 1931:Abraham aber stellte den Abimelech zur Rede wegen des Wasserquells, den Abimelechs Knechte mit Gewalt genommen hatten.
Luther 1912:Und Abraham setzte Abimelech zur Rede um des Wasserbrunnens willen, den Abimelechs Knechte hatten mit Gewalt genommen. - 1. Mose 26, 15.18.
Buber-Rosenzweig 1929:Doch Abraham ermahnte Abimelech wegen des Wasserbrunnens, den hatten Abimelechs Knechte entrissen.
Tur-Sinai 1954:Auch stellte Abraham Abimelech zur Rede wegen des Wasserbrunnens, den die Knechte Abimelechs geraubt hatten.
Luther 1545 (Original):Vnd Abraham strafft Abimelech vmb des Wassersbrunnen willen, den Abimelechs knechte hatten mit gewalt genomen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Abraham strafte Abimelech um des Wasserbrunnens willen, den Abimelechs Knechte hatten mit Gewalt genommen.
NeÜ 2021:Er beklagte sich aber bei Abimelech, dass dessen Leute ihm gewaltsam einen Brunnen weggenommen hatten.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und Abraham stellte Abimelech zur Rede anlässlich eines Wasserbrunnens, den Abimelechs Knechte mit Gewalt genommen hatten.
-Parallelstelle(n): 1. Mose 26, 15-22
English Standard Version 2001:When Abraham reproved Abimelech about a well of water that Abimelech's servants had seized,
King James Version 1611:And Abraham reproved Abimelech because of a well of water, which Abimelech's servants had violently taken away.
Westminster Leningrad Codex:וְהוֹכִחַ אַבְרָהָם אֶת אֲבִימֶלֶךְ עַל אֹדוֹת בְּאֵר הַמַּיִם אֲשֶׁר גָּזְלוּ עַבְדֵי אֲבִימֶֽלֶךְ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:21, 22: Ein Übereinkommen zwischen Abimelech und Abraham garantierte die gerechte Kontrolle und Aufteilung der begrenzten Wasservorkommen dieser Region und sicherte dem König außerdem zu, dass der Patriarch ihn in künftigen Jahren gerecht und fair zu behandeln hatte.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Mose 21, 25
Sermon-Online