1. Mose 27, 36

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 27, Vers: 36

1. Mose 27, 35
1. Mose 27, 37

Luther 1984:Da sprach er: Er heißt mit Recht -a-Jakob-1-, denn er hat mich nun zweimal überlistet. Meine -b-Erstgeburt hat er genommen, und siehe, nun nimmt er auch meinen Segen. Und er sprach: Hast du mir denn keinen Segen vorbehalten? -1) d.h. der Hinterlistige. a) 1. Mose 25, 26. b) 1. Mose 25, 33.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da sagte Esau: «Ja, er heißt mit Recht Jakob-1-; denn er hat mich nun schon zweimal überlistet: mein Erstgeburtsrecht hat er mir genommen, und jetzt hat er mich auch um meinen Segen gebracht!» Dann fragte er: «Hast du denn für mich keinen Segen zurückbehalten?» -1) d.h. Überlister; vgl. 1. Mose 25, 26.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da sagte er: Heißt er darum Jakob-1a-, weil er mich nun (schon) zweimal betrogen-2- hat? Mein Erstgeburtsrecht hat er genommen, und siehe, jetzt hat er (auch) meinen Segen genommen-b-! Und er sagte: Hast du mir keinen Segen aufbehalten? -1) hebr. -+jaakob-. 2) hebr. -+jaakebeni-; vgl. die Anm. zu 1. Mose 25, 26. a) 1. Mose 25, 26. b) 1. Mose 25, 33.34.
Schlachter 1952:Da sprach er: Er heißt mit Recht Jakob; denn er hat mich nun zweimal überlistet: Meine Erstgeburt hat er weggenommen, und siehe, nun nimmt er auch meinen Segen! Und er sprach: Hast du mir nicht auch einen Segen vorbehalten?
Zürcher 1931:Da sprach er: Mit Recht heisst er Jakob-1-; denn er hat mich nun zweimal hintergangen. Die Erstgeburt hat er mir genommen, und nun nimmt er mir auch den Segen. Und er sprach: Hast du mir keinen Segen vorbehalten? -1. Mose 25, 33. 1) d.i. der Hinterlistige.
Luther 1912:Da sprach er: Er heißt wohl a) Jakob; denn er hat mich nun zweimal überlistet. Meine b) Erstgeburt hat er dahin; und siehe, nun nimmt er auch meinen Segen. Und sprach: Hast du mir denn keinen Segen vorbehalten? - a) 1. Mose 25, 26. b) 1. Mose 25, 33.
Buber-Rosenzweig 1929:Er sprach: Rief man drum seinen Namen Jaakob, Fersenschleicher? beschlichen hat er mich nun schon zweimal: genommen hat er einst mein Erstlingtum, und jetzt eben hat er noch meinen Segen genommen! Und sprach: Hast du mir nicht einen Segen aufgespart?
Tur-Sinai 1954:Da sprach Esaw: «Heißt er darum Jaakob, da er mich schon zweimal überlistet hat-1-? Meine Erstgeburt hat er genommen, und nun nahm er auch meinen Segen.» Und er sprach weiter: «Hast du denn für mich keinen Segen behalten?» -1) -+jaakbeni-.++
Luther 1545 (Original):Da sprach er, Er heisst wol Jacob, denn er hat mich nu zwey mal vntertretten, Meine Erstgeburt hat er da hin, Vnd sihe, nu nimpt er auch meinen Segen. Vnd sprach, Hastu mir denn keinen Segen vorbehalten? -[Vntertretten (Ekeb)] Ekeb heisst ein Fussol, daher komet Jakob oder Jacob, ein vntertretter, oder der mit Füssen tritt. Vnd bedeut alle Gleubigen, die durch das Euangelium die Welt, das Fleisch, vnd den Teufel mit sünde vnd Tod vnter sich tretten, durch Christum etc.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da sprach er: Er heißt wohl Jakob; denn er hat mich nun zweimal untertreten. Meine Erstgeburt hat er dahin, und siehe, nun nimmt er auch meinen Segen. Und sprach: Hast du mir denn keinen Segen vorbehalten?
NeÜ 2021:Heißt er deshalb Jakob, weil er mich nun schon zweimal betrogen (Hebräisch "jaakob" (Jakob), "jaakebeni" (betrügen, an der Ferse packen, hintergehen). Jedoch beim Erstgeburtsrecht hatte Jakob nicht betrogen. Siehe auch Hebräer 12, 16.) hat?, sagte Esau. Erst nahm er mir das Erstgeburtsrecht und jetzt auch noch meinen Segen! Hast du denn keinen Segen mehr für mich übrig?
Jantzen/Jettel 2016:Und er sagte: „Nannte man seinen Namen darum Jakob, ‹Fersenschleicher, Betrüger›? Beschlichen/Betrogen hat er mich nun zweimal: Mein Erstgeburt[srecht] nahm er, und - siehe - jetzt hat er meinen Segen genommen!“ Und er sagte: „Hast du für mich keinen Segen aufbewahrt?“ a)
a) Erstgeb . 1. Mose 25, 31-34
English Standard Version 2001:Esau said, Is he not rightly named Jacob? For he has cheated me these two times. He took away my birthright, and behold, now he has taken away my blessing. Then he said, Have you not reserved a blessing for me?
King James Version 1611:And he said, Is not he rightly named Jacob? for he hath supplanted me these two times: he took away my birthright; and, behold, now he hath taken away my blessing. And he said, Hast thou not reserved a blessing for me?




Predigten über 1. Mose 27, 36
Sermon-Online