1. Mose 50, 10

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 50, Vers: 10

1. Mose 50, 9
1. Mose 50, 11

Luther 1984:Als sie nun nach Goren-Atad kamen, das jenseits des Jordans liegt, da hielten sie eine sehr große und feierliche Klage. Und Josef hielt Totenklage über seinen Vater sieben Tage.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als sie nun nach Goren-Haatad-1-, das jenseit des Jordans liegt, gekommen waren, veranstalteten sie dort eine große-2- und sehr feierliche Totenklage, und (Joseph) stellte um seinen Vater eine siebentägige Leichenfeier an. -1) d.h. Stechdorntenne. 2) o: würdevolle.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und sie kamen nach Goren-Atad-1-, das jenseits des Jordan liegt. Dort hielten sie eine sehr große und schwere Totenklage; und er veranstaltete für seinen Vater eine Trauerfeier von sieben Tagen-a-. -1) d.h. Dornstrauch-Tenne. a) 1. Samuel 31, 13; Hiob 2, 13; Apostelgeschichte 8, 2.
Schlachter 1952:Als sie nun zur Tenne Atad kamen, welche jenseits des Jordan liegt, hielten sie daselbst eine große und feierliche Totenklage; denn er veranstaltete für seinen Vater eine siebentägige Trauer.
Zürcher 1931:Als sie nun nach Goren-Atad-1- kamen, das jenseits des Jordan liegt, hielten sie daselbst eine gar grosse und feierliche Totenklage, und er veranstaltete eine Trauerfeier für seinen Vater, sieben Tage lang. -1) d.i. die Dornentenne.
Luther 1912:Da sie nun an die Tenne Atad kamen, die jenseit des Jordans liegt, da hielten sie eine gar große und bittere Klage; und er trug über seinen Vater Leid sieben Tage.
Buber-Rosenzweig 1929:Sie kamen bis zur Stechdorntenne, der jenseits des Jordans. Dort klagten sie, eine sehr große und wuchtige Klage, und er hielt um seinen Vater eine Trauer von einem Tagsiebent.
Tur-Sinai 1954:Als sie bis zur Dornentenne, die jenseits des Jardens liegt, gekommen waren, hielten sie dort eine sehr große und schwere Totenklage ab; und er machte für seinen Vater eine Trauer von sieben Tagen.
Luther 1545 (Original):Da sie nu an die tennen Atad kamen, die jenseid dem Jordan ligt, da hielten sie ein seer grosse vnd bittere Klage, Vnd er trug vber seinem Vater leide sieben tage.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da sie nun an die Tenne Atad kamen, die jenseit des Jordans liegt, da hielten sie eine sehr große und bittere Klage; und er trug über seinen Vater Leid sieben Tage.
NeÜ 2021:Als sie bis zur Stechdorn-Tenne östlich des Jordan gekommen waren, hielten sie eine sehr große und würdige Trauerfeier. Sieben Tage lang ließ Josef die Totenklage für seinen Vater dauern.
Jantzen/Jettel 2016:Und sie kamen bis zur Tenne Atad, die jenseits des Jordans liegt, und sie hielten dort eine sehr große und schwere Klage. Und er hielt für seinen Vater eine Trauer von sieben Tagen. a)
a) jenseits 5. Mose 3, 25; 11, 30; Trauer 1. Samuel 31, 13; Apostelgeschichte 8, 2
English Standard Version 2001:When they came to the threshing floor of Atad, which is beyond the Jordan, they lamented there with a very great and grievous lamentation, and he made a mourning for his father seven days.
King James Version 1611:And they came to the threshingfloor of Atad, which [is] beyond Jordan, and there they mourned with a great and very sore lamentation: and he made a mourning for his father seven days.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:50, 7: Aus Respekt vor Josua eph begleitete ihn und seine Verwandten eine größere Eskorte nach Kanaan. Als sich Gottes Verheißungen an den drei Patriarchen zu erfüllen begannen, gab dieses außergewöhnliche Ereignis den späteren Generationen Sicherheit, weil die Leichname der drei Patriarchen bereits in Kanaan waren und Josua ephs Gebeine darauf warteten, dorthin gebracht zu werden, wie er es in seinen letzten Worten erbeten hatte.




Predigten über 1. Mose 50, 10
Sermon-Online