2. Mose 18, 16

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 18, Vers: 16

2. Mose 18, 15
2. Mose 18, 17

Luther 1984:Denn wenn sie einen Streitfall haben, kommen sie zu mir, damit ich richte zwischen dem einen und dem andern und tue ihnen kund die Satzungen Gottes und seine Weisungen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):so oft sie einen Rechtshandel haben, kommen sie zu mir, damit ich Schiedsrichter zwischen den Parteien sei und ihnen Gottes Rechtssprüche und Entscheidungen kundtue.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wenn sie eine (Rechts)sache haben, dann kommt es zu mir, und ich richte zwischen dem einen und dem andern und gebe (ihnen) die Ordnungen Gottes und seine Weisungen-1- bekannt-a-. -1) o: Gesetze. a) 5. Mose 17, 9; 2. Chronik 19, 10.
Schlachter 1952:Denn wenn sie eine Sache haben, kommen sie zu mir, daß ich entscheide, wer von beiden recht hat, und damit ich ihnen Gottes Ordnung und seine Gesetze kundtue.
Schlachter 2000 (05.2003):Denn wenn sie eine Rechtssache haben, kommen sie zu mir, dass ich entscheide, wer von beiden recht hat, und damit ich ihnen Gottes Ordnungen und seine Gesetze verkünde.
Zürcher 1931:Denn wenn sie eine Rechtssache haben, so kommen sie zu mir, und ich entscheide zwischen den Parteien und tue ihnen die Satzungen und Weisungen Gottes kund.
Luther 1912:Denn wo sie was zu schaffen haben, kommen sie zu mir, daß ich richte zwischen einem jeglichen und seinem Nächsten und zeige ihnen Gottes Rechte und seine Gesetze.
Buber-Rosenzweig 1929:- wenn sie eine Sache haben, kommt sie vor mich, - richte ich zwischen einem und seinem Genossen und mache die Gesetze Gottes und seine Weisungen bekannt.
Tur-Sinai 1954:Wenn sie etwas haben, so kommt es vor mich, und ich richte zwischen einem und dem andern und tue die Gesetze Gottes und seine Weisungen kund.»
Luther 1545 (Original):Denn wo sie was zu schaffen haben, komen sie zu mir, das ich richte zwisschen einem jglichen vnd seinem Nehesten, vnd zeige jnen Gottes Recht vnd seine Gesetz.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn wo sie was zu schaffen haben, kommen sie zu mir, daß ich richte zwischen einem jeglichen und seinem Nächsten und zeige ihnen Gottes Rechte und seine Gesetze.
NeÜ 2021:Auch wenn sie einen Streitfall haben, kommen sie zu mir. Ich entscheide ihren Fall und mache sie mit den Vorschriften und Weisungen Gottes bekannt.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Wenn sie eine Sache haben, kommt es zu mir, und ich richte(a) zwischen dem einen und dem andern(b) und tue ihnen die Satzungen Gottes und seine Weisungen kund.
-Fussnote(n): (a) o.: spreche Recht (b) w.: zwischen [dem] Mann und seinem Gefährten
-Parallelstelle(n): 2. Mose 24, 14; 5. Mose 17, 9; 2. Chronik 19, 10
English Standard Version 2001:when they have a dispute, they come to me and I decide between one person and another, and I make them know the statutes of God and his laws.
King James Version 1611:When they have a matter, they come unto me; and I judge between one and another, and I do make [them] know the statutes of God, and his laws.
Westminster Leningrad Codex:כִּֽי יִהְיֶה לָהֶם דָּבָר בָּא אֵלַי וְשָׁפַטְתִּי בֵּין אִישׁ וּבֵין רֵעֵהוּ וְהוֹדַעְתִּי אֶת חֻקֵּי הָאֱלֹהִים וְאֶת תּוֹרֹתָֽיו



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:18, 13: Jethros praktische Weisheit war für Mose und Israel äußerst nützlich und wurde Jahrhunderte lang und bis heute von Experten für Wirtschaftlichkeit gepriesen als Musterbeispiel für Delegation und Verwaltungsmanagement. In Jethros Rat eingewoben sind Aussagen über Gott und die Tugenden geistlicher Männer. Aufgrund dieser Aussagen können wir bei Jethro anerkennen, dass er seinen neuen Glauben gut in sein Denken integriert hatte. Er erkannte sogar völlig an, dass Mose Gottes Erlaubnis brauchte, um seinem Rat zu folgen (V. 23). Mose verwirklichte Jethros Vorschlag offenbar nicht sofort, sondern wartete damit, bis das Gesetz gegeben worden war (vgl. 5. Mose 1, 9-15).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Mose 18, 16
Sermon-Online