2. Mose 21, 13

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 21, Vers: 13

2. Mose 21, 12
2. Mose 21, 14

Luther 1984:Hat er ihm aber nicht nachgestellt, sondern hat Gott es seiner Hand widerfahren lassen, so will ich dir -a-einen Ort bestimmen, wohin er fliehen kann. -a) 4. Mose 35, 6-29; 5. Mose 19, 4-13.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Hat er es aber nicht vorsätzlich getan, sondern hat Gott es seiner Hand widerfahren lassen, so will ich dir eine Stätte bestimmen, wohin er fliehen soll.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Hat er ihm aber nicht nachgestellt, sondern Gott hat es seiner Hand widerfahren lassen, dann werde ich dir einen Ort bestimmen, wohin er fliehen soll-a-. -a) 4. Mose 35, 6-15; 5. Mose 19, 1-10; Josua 20, 1-9.
Schlachter 1952:Hat er ihm aber nicht nachgestellt, sondern hat Gott es seiner Hand widerfahren lassen, so will ich dir einen Ort bestimmen, dahin er fliehen mag.
Zürcher 1931:Hat er ihm aber nicht nachgestellt, sondern hat Gott es so durch ihn gefügt, so will ich dir eine Stätte bestimmen, wohin er fliehen kann. -4. Mose 35, 11; 5. Mose 19, 2-6.
Luther 1912:Hat er ihm aber nicht nachgestellt, sondern Gott hat ihn lassen ungefähr in seine Hände fallen, so will ich dir einen Ort bestimmen, dahin er fliehen soll. - 4. Mose 35, 6-29; 5. Mose 19, 4-13.
Buber-Rosenzweig 1929:Hat er ihm aber nicht nachgestellt, sondern Gott hats seiner Hand widerfahren lassen, will ich dir einen Ort festsetzen, wohin er fliehen soll.
Tur-Sinai 1954:Hat er ihm aber nicht nachgestellt, sondern Gott hat es seiner Hand so widerfahren lassen, so werde ich dir einen Ort setzen, wohin er fliehen soll.
Luther 1545 (Original):Hat er jm aber nicht nachgestellet, sondern Gott hat jn lassen on gefehr in seine hende fallen, So wil ich dir einen Ort bestimmen, da hin er fliehen sol.
Luther 1545 (hochdeutsch):Hat er ihm aber nicht nachgestellet sondern Gott hat ihn lassen ohngefähr in seine Hände fallen, so will ich dir einen Ort bestimmen, dahin er fliehen soll.
NeÜ 2021:Hat er ihn nicht absichtlich getötet, sondern Gott hat es durch seine Hand geschehen lassen, dann werde ich dir einen Ort bestimmen, wohin er fliehen kann.
Jantzen/Jettel 2016:hat er ihm aber nicht nachgestellt, und Gott hat es seiner Hand begegnen lassen, so werde ich dir einen Ort bestimmen, wohin er fliehen soll. a)
a) 4. Mose 35, 9-12; 5. Mose 19, 3
English Standard Version 2001:But if he did not lie in wait for him, but God let him fall into his hand, then I will appoint for you a place to which he may flee.
King James Version 1611:And if a man lie not in wait, but God deliver [him] into his hand; then I will appoint thee a place whither he shall flee.




Predigten über 2. Mose 21, 13
Sermon-Online