2. Mose 25, 1

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 25, Vers: 1

2. Mose 24, 18
2. Mose 25, 2

Luther 1984:UND der HERR redete mit Mose und sprach:
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DER HErr sprach dann zu Mose folgendermaßen:
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND der HERR redete zu Mose und sprach:
Schlachter 1952:UND der HERR redete mit Mose und sprach:
Zürcher 1931:UND der Herr sprach zu Mose:
Luther 1912:Und der Herr redete mit Mose und sprach:
Buber-Rosenzweig 1929:ER redete zu Mosche, sprechend:
Tur-Sinai 1954:Und der Ewige redete zu Mosche und sprach:
Luther 1545 (Original):Vnd der HERR redet mit Mose, vnd sprach,
Luther 1545 (hochdeutsch):Und der HERR redete mit Mose und sprach:
NeÜ 2021:Gottes Plan: das Heiligtum (25-31)Jahwe sagte zu Mose:
Jantzen/Jettel 2016:Und JAHWEH redete zu Mose und sagte: _
English Standard Version 2001:The LORD said to Moses,
King James Version 1611:And the LORD spake unto Moses, saying,



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:25, 1 – 40, 38: In den abschließenden Kapiteln gilt das Hauptaugenmerk dem Plan und der Anfertigung der zentralen Anbetungsstätte der Nation. Als Vorbereitung auf die Besitzergreifung ihres Landes hatten sie ein Gesetzessystem bekommen, das ihr persönliches und gemeinschaftliches Leben regelte, das Ausbeutung von Armen und Fremden verhinderte und das vor Polytheismus und Götzendienst schützte. Dass solche Schutzmaßnahmen notwendig waren, wurde bestätigt durch den Vorfall mit dem goldenen Götzenkalb (32, 1-35). Das äußerst detaillierte und von Gott gegebene Muster der Stiftshütte hebt alle Spekulationen auf, ob sie irgendwie mit den kleinen tragbaren Heiligtümern von verschiedenen Stammesgottheiten verglichen werden könnte oder gar von solchen hergeleitet sei. Die Stiftshütte hatte ihren Ursprung in Gott und ihr Plan wurde durch eine besondere Offenbarung Mose geoffenbart (vgl. 25, 9.40; 26, 30; Hebräer 8, 5).




Predigten über 2. Mose 25, 1
Sermon-Online