2. Mose 28, 17

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 28, Vers: 17

2. Mose 28, 16
2. Mose 28, 18

Luther 1984:Und du sollst sie besetzen mit vier Reihen von Steinen. Die erste Reihe sei ein Sarder, ein Topas und ein Smaragd,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Besetze es mit einem Besatz von Edelsteinen in vier Reihen von Steinen; eine Reihe: ein Karneol, ein Topas und ein Smaragd sollen die erste Reihe bilden;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und besetze sie mit eingesetzten Steinen, vier Reihen von Steinen-a-: eine Reihe Karneol, Topas und Smaragd, die erste Reihe; -a) Offenbarung 21, 19.20.
Schlachter 1952:Und du sollst es mit vier Reihen von Steinen besetzen. Die erste Reihe sei ein Rubin, ein Topas und ein Smaragd;
Zürcher 1931:Und du sollst sie mit einem Besatz von Edelsteinen besetzen in vier Reihen von Steinen: in der ersten Reihe stehen nebeneinander ein Karneol, ein Topas und ein Smaragd;
Luther 1912:Und sollst’s füllen mit vier Reihen voll Steine. Die erste Reihe sei ein Sarder, Topas, Smaragd;
Buber-Rosenzweig 1929:Voll belege es mit einer Einfüllung von Steinen, vier Reihen Steine, eine Reihe: Rubin, Chrysolith und Beryll, so die erste Reihe,
Tur-Sinai 1954:Und du sollst in ihn einen Einsatz von Steinen hineinsetzen, vier Reihen Steine: Eine Reihe: Rubin, Topas und Smaragd; so die eine Reihe.
Luther 1545 (Original):Vnd solts füllen mit vier rigen vol Stein, Die erste rige sey, ein Sarder, Topaser, Smaragd.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und sollst es füllen mit vier Riegen voll Steine. Die erste Riege sei ein Sarder, Topaser; Smaragd;
NeÜ 2021:Lass sie mit eingefassten Edelsteinen in vier Reihen besetzen. In der ersten Reihe ein Karneol, ein Topas und ein Smaragd,
Jantzen/Jettel 2016:Und besetze es mit eingesetzten Steinen, vier Reihen von Steinen; eine Reihe: Sardis, Topas und Smaragd, die erste Reihe; a)
a) Steinen 2. Mose 39, 10-14; Sacharja 9, 16; Offenbarung 21, 19 .20; Reihen 2. Mose 39, 10
English Standard Version 2001:You shall set in it four rows of stones. A row of sardius, topaz, and carbuncle shall be the first row;
King James Version 1611:And thou shalt set in it settings of stones, [even] four rows of stones: [the first] row [shall be] a sardius, a topaz, and a carbuncle: [this shall be] the first row.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:28, 15: Brustschild des Rechtsspruchs. Die 12 Edelsteine, auf denen jeweils ein Name eines Stammes eingraviert war, verdeutlichten farbenprächtig und ausgeschmückt Aarons Rolle als Repräsentant und Fürsprecher der Stämme vor dem Herrn. Das Brustschild musste sicher am Ephod befestigt werden, damit es sich nicht davon löste (V. 28 und 39, 21). Von dem Ephod zu sprechen, bedeutete danach, von diesem ganzen Gebilde aus Ephod und Brustschild zu sprechen.




Predigten über 2. Mose 28, 17
Sermon-Online