2. Mose 32, 5

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 32, Vers: 5

2. Mose 32, 4
2. Mose 32, 6

Luther 1984:Als das Aaron sah, baute er einen Altar vor ihm und ließ ausrufen und sprach: Morgen ist des HERRN Fest.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als Aaron das sah, errichtete er einen Altar vor dem Stierbild und ließ ausrufen: «Morgen findet ein Fest statt zu Ehren des HErrn!»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Als Aaron (das) sah, baute er einen Altar vor ihm, und Aaron rief aus und sagte: Ein Fest für den HERRN ist morgen-a-! -a) 1. Könige 12, 32.33.
Schlachter 1952:Als Aaron solches sah, baute er einen Altar vor demselben und ließ ausrufen und sprach: Morgen ist ein Fest für den HERRN!
Zürcher 1931:Als Aaron das sah, baute er einen Altar vor demselben und liess ausrufen: Morgen ist ein Fest für den Herrn.
Luther 1912:Da das Aaron sah, baute er einen Altar vor ihm und ließ ausrufen und sprach: Morgen ist des Herrn Fest.
Buber-Rosenzweig 1929:Aharon sahs, er baute eine Schlachtstatt davor, Aharon rief aus, er sprach: Rundreihn IHM ist morgen.
Tur-Sinai 1954:Als Aharon das sah, baute er vor ihm einen Altar, und Aharon rief aus und sprach: «Ein Fest für den Ewigen ist morgen!»
Luther 1545 (Original):Da das Aaron sahe, bawet er einen Altar fur jm, vnd lies ausruffen vnd sprach, Morgen ist des HERRN Fest.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da das Aaron sah, bauete er einen Altar vor ihm und ließ ausrufen und sprach: Morgen ist des HERRN Fest!
NeÜ 2021:Als Aaron das sah, baute er einen Altar davor und rief: Morgen ist ein Fest für Jahwe!
Jantzen/Jettel 2016:Und als Aaron es sah, baute er einen Altar vor ihm. Und Aaron rief aus und sagte: „Ein Fest JAHWEH ist morgen! a)
a) 1. Könige 12, 32 .33
English Standard Version 2001:When Aaron saw this, he built an altar before it. And Aaron made proclamation and said, Tomorrow shall be a feast to the LORD.
King James Version 1611:And when Aaron saw [it], he built an altar before it; and Aaron made proclamation, and said, To morrow [is] a feast to the LORD.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:32, 5: ein Fest für den HERRN. Synkretismus führte zu der lächerlichen Kombination eines Götzen, eines Altares und einer Festfeier, die als absurder Versuch abgehalten wurde, den wahren Gott zu ehren.




Predigten über 2. Mose 32, 5
Sermon-Online