2. Mose 35, 24

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 35, Vers: 24

2. Mose 35, 23
2. Mose 35, 25

Luther 1984:Und wer eine Opfergabe von Silber und Kupfer geben wollte, der brachte es dem HERRN als Opfergabe. Und wer Akazienholz hatte, der brachte es zu allerlei Verwendung für den Dienst.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):jeder, der eine Beisteuer an Silber und Kupfer leisten wollte, brachte die Spende für den HErrn herbei; und jeder, in dessen Besitz sich Akazienholz zu irgend einer Verwendung befand, brachte es herbei.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Jeder, der ein Hebopfer an Silber oder Bronze entrichten wollte-1-, brachte das Hebopfer des HERRN herbei; und jeder, bei dem sich Akazienholz für irgendeine Arbeit am Bau-2- (des Heiligtums) vorfand, brachte es. -1) w: hochhob; d.i. ein Opfer, das durch Emporheben Gott geweiht wurde. 2) w: Dienstwerk.
Schlachter 1952:Und wer Silber und Erz hatte, der brachte es dem HERRN zum Hebopfer. Und wer Akazienholz bei sich fand, der brachte es zu allerlei Werk des Dienstes.
Zürcher 1931:Und wer eine Abgabe von Silber oder Erz entrichten wollte, der brachte die Abgabe für den Herrn herbei. Und wer Akazienholz hatte für alle die Arbeiten bei der Herstellung, der brachte es.
Luther 1912:Und wer Silber und Erz hob, der brachte es zur Hebe dem Herrn. Und wer Akazienholz bei sich fand, der brachte es zu allerlei Werk des Gottesdienstes.
Buber-Rosenzweig 1929:alljeder, wer eine Hebe abhob an Silber und Erz, sie brachten SEINE Hebe; und alljeglicher, bei dem sich vorfand Akazienholz zu allerart Arbeit des Werkdiensts, sie brachtens.
Tur-Sinai 1954:Jeder, der eine Hebegabe an Silber und Kupfer zu bringen hatte, der brachte die Hebegabe für den Ewigen, und jeder, bei dem sich Akazienholz für irgendeine Arbeit des Werkes vorfand, der brachte es.
Luther 1545 (Original):Vnd wer silber vnd ertz hub, der brachts zur Hebe dem HERRN, Vnd wer foern holtz bey jm fand, der brachts zu allerley werck des Gottesdiensts.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und wer Silber und Erz hub, der brachte es zur Hebe dem HERRN. Und wer Föhrenholz bei ihm fand, der brachte es zu allerlei Werk des Gottesdienstes.
NeÜ 2021:Links vom Tor waren Planen auf siebeneinhalb Meter Länge an drei Säulen aufgehängt
Jantzen/Jettel 2016:Jeder, der ein Hebopfer an Silber und Kupfer a)hob, brachte das Hebopfer JAHWEHS. Und jeder, bei dem sich Akazienholz fand zu allerlei Werk der Arbeit, brachte es.
a) Gabe 2. Mose 35, 21; 2. Korinther 8, 12
English Standard Version 2001:Everyone who could make a contribution of silver or bronze brought it as the LORD's contribution. And every one who possessed acacia wood of any use in the work brought it.
King James Version 1611:Every one that did offer an offering of silver and brass brought the LORD'S offering: and every man, with whom was found shittim wood for any work of the service, brought [it].


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:35, 20: S. Anm. zu 25, 2.




Predigten über 2. Mose 35, 24
Sermon-Online