2. Mose 40, 1

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 40, Vers: 1

2. Mose 39, 43
2. Mose 40, 2

Luther 1984:UND der HERR redete mit Mose und sprach:
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):HIERAUF gebot der HErr dem Mose folgendes:
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND der HERR redete zu Mose und sprach:
Schlachter 1952:UND der HERR redete mit Mose und sprach:
Zürcher 1931:Und der Herr sprach zu Mose:
Luther 1912:Und der Herr redete mit Mose und sprach: - (2. Mose 40, 1-33: vgl. 2. Mose 25-31.)
Buber-Rosenzweig 1929:ER redete zu Mosche, sprach:
Tur-Sinai 1954:Und der Ewige redete zu Mosche und sprach:
Luther 1545 (Original):Vnd der HERR redet mit Mose, vnd sprach,
Luther 1545 (hochdeutsch):Und der HERR redete mit Mose und sprach:
NeÜ 2021:Der Aufbau des HeiligtumsJahwe sagte zu Mose:
Jantzen/Jettel 2016:Und JAHWEH redete zu Mose und sagte: „Am Tag des ersten Monats, am Ersten des Monats, _
English Standard Version 2001:The LORD spoke to Moses, saying,
King James Version 1611:And the LORD spake unto Moses, saying,



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:40, 1: Schließlich war die Zeit gekommen, um die Stiftshütte mit dem Allerheiligsten im Westen und dem Eingang im Osten aufzubauen. In Anbetracht heidnischer Religionen und ihrer Sonnenanbetung kann man hier eine gewisse Polemik darin erkennen, dass der Hohepriester Gott anbetet und dabei der aufgehenden Sonne im Osten seinen Rücken zugekehrt hat. Auch alle, die den Vorhof betraten, um zu opfern und anzubeten, kehrten dabei der aufgehenden Sonne den Rücken zu.




Predigten über 2. Mose 40, 1
Sermon-Online