5. Mose 13, 13

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 13, Vers: 13

5. Mose 13, 12
5. Mose 13, 14

Luther 1984:Wenn du von irgendeiner Stadt, die dir der HERR, dein Gott, gegeben hat, darin zu wohnen, sagen hörst:
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«WENN du von einer deiner Ortschaften, die der HErr, dein Gott, dir zu Wohnsitzen gibt, sagen hörst,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wenn du von einer deiner Städte, die der HERR, dein Gott, dir gibt, dort zu wohnen, hörst:
Schlachter 1952:Wenn du hörst von irgend einer deiner Städte, die der HERR, dein Gott, dir geben wird, um darin zu wohnen, daß man sagt:
Zürcher 1931:Wenn du hörst, in einer deiner Städte, die der Herr, dein Gott, dir geben wird, um darin zu wohnen,
Luther 1912:Wenn du hörst von irgend einer Stadt, die dir der Herr, dein Gott, gegeben hat, darin zu wohnen, daß man sagt:
Buber-Rosenzweig 1929:Wenn du sprechen hörst, in einer deiner Städte, die ER dein Gott dir gibt, dort zu siedeln,
Tur-Sinai 1954:Wenn du von einer deiner Städte, die der Ewige, dein Gott, dir zu wohnen gibt, sagen hörst:
Luther 1545 (Original):Wenn du hörest von jrgend einer Stad, die dir der HERR dein Gott gegeben hat drinnen zu wonen, das man sagt,
Luther 1545 (hochdeutsch):Wenn du hörest von irgend einer Stadt, die dir der HERR, dein Gott, gegeben hat, drinnen zu wohnen, daß man sagt:
NeÜ 2021:(13) Wenn du aus einer deiner Städte, die Jahwe, dein Gott, dir zur Wohnung gibt, die Nachricht hörst,
Jantzen/Jettel 2016:Wenn du von einer deiner Städte, die JAHWEH, dein Gott, dir gibt, um dort zu wohnen, sagen hörst: _
English Standard Version 2001:If you hear in one of your cities, which the LORD your God is giving you to dwell there,
King James Version 1611:If thou shalt hear [say] in one of thy cities, which the LORD thy God hath given thee to dwell there, saying,



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:13, 1: Nach dem generellen Verbot, sich an kanaanitischer Anbetung zu beteiligen (12, 29-31), führte Mose 3 Möglichkeiten auf, die Israel leicht zum Götzendienst verführen konnten: 1.) durch einen falschen Propheten (V. 2-6); 2.) durch ein Familienmitglied (V. 7-12) oder 3.) durch Abtrünnige in einer kanaanitischen Stadt (V. 13-19). 13, 1 du sollst nichts … hinzufügen und nichts … wegnehmen. S. Anm. zu 4, 2.




Predigten über 5. Mose 13, 13
Sermon-Online