5. Mose 32, 26

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 32, Vers: 26

5. Mose 32, 25
5. Mose 32, 27

Luther 1984:Ich hätte gesagt: Es soll aus sein mit ihnen, ich will ihren Namen tilgen unter den Menschen -,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ich hätte gesagt: «Zerstreuen-1- will ich sie, / ihr Gedächtnis unter den Menschen verschwinden lassen!» / -1) o: zerschlagen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich hätte (gern) gesagt: Ich will sie zerschlagen, der Erinnerung an sie unter den Menschen ein Ende machen-a-! -a) 5. Mose 9, 14; Psalm 34, 17.
Schlachter 1952:Ich hätte gesagt: «Ich will sie wegblasen, / will ihr Gedächtnis unter den Menschen ausrotten!» /
Zürcher 1931:Ich hätte gesagt: «Ich will sie zerstreuen, / ihr Gedächtnis tilgen unter den Menschen», /
Luther 1912:Ich wollte sagen: »Wo sind sie? ich werde ihr Gedächtnis aufheben unter den Menschen«,
Buber-Rosenzweig 1929:Ich spräche: ich will sie zerblasen, ich lösche ihr Gedächtnis aus Menschheit,
Tur-Sinai 1954:Ich spräche: ,Enden will ich sie, 27. Will ihr Gedächtnis tilgen aus den Menschen!'
Luther 1545 (Original):Ich wil sagen, Wo sind sie? Ich werde jr gedechtnis auffheben vnter den Menschen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich will sagen: Wo sind sie? Ich werde ihr Gedächtnis aufheben unter den Menschen,
NeÜ 2016:Ich dachte: 'Ich will sie vernichten, / ich lösche ihr Andenken unter den Menschen!'
Jantzen/Jettel 2016:Ich hätte gesagt: Ich will sie zerstreuen, ihrem Gedächtnis unter den Menschen ein Ende machen! a)
a) wegblas . Hiob 4, 9; Jesaja 11, 4; ausrotten 5. Mose 9, 14; 29, 20; Psalm 34, 17
English Standard Version 2001:I would have said, I will cut them to pieces; I will wipe them from human memory,
King James Version 1611:I said, I would scatter them into corners, I would make the remembrance of them to cease from among men: