Josua 4, 20

Das Buch Josua (Jehoschua, Joschua,Jehoschua)

Kapitel: 4, Vers: 20

Josua 4, 19
Josua 4, 21

Luther 1984:Und die zwölf Steine, die sie aus dem Jordan genommen hatten, richtete Josua auf in Gilgal
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da ließ Josua jene zwölf Steine, die sie aus dem Jordan mitgebracht hatten, in Gilgal aufrichten
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Jene zwölf Steine aber, die sie aus dem Jordan genommen hatten, richtete Josua in Gilgal auf.
Schlachter 1952:Und Josua richtete die zwölf Steine, die sie aus dem Jordan genommen hatten, zu Gilgal auf
Zürcher 1931:Jene zwölf Steine aber, die sie aus dem Jordan genommen hatten, richtete Josua in Gilgal auf,
Luther 1912:Und die zwölf Steine, die sie aus dem Jordan genommen hatten, richtete Josua auf zu Gilgal
Buber-Rosenzweig 1929:Jene zwölf Steine aber, die sie aus dem Jordan genommen hatten, erhob Jehoschua in Gilgal,
Tur-Sinai 1954:Jene zwölf Steine aber, die sie aus dem Jarden genommen hatten, stellte Jehoschua im Gilgal auf,
Luther 1545 (Original):Vnd die zwelff Steine, die sie aus dem Jordan genomen hatten, richtet Josua auff zu Gilgal,
Luther 1545 (hochdeutsch):Und die zwölf Steine, die sie aus dem Jordan genommen hatten, richtete Josua auf zu Gilgal.
NeÜ 2021:Dort richtete Josua die zwölf Steine auf, (Entweder als Kreis (siehe Gilgal) oder als Steinhaufen.)die sie aus dem Jordan geholt hatten,
Jantzen/Jettel 2016:Und jene zwölf Steine, die sie aus dem Jordan genommen hatten, richtete Josua in Gilgal auf. a)
a) Josua 4, 3 .8
English Standard Version 2001:And those twelve stones, which they took out of the Jordan, Joshua set up at Gilgal.
King James Version 1611:And those twelve stones, which they took out of Jordan, did Joshua pitch in Gilgal.




Predigten über Josua 4, 20
Sermon-Online