Josua 24, 28

Das Buch Josua (Jehoschua, Joschua,Jehoschua)

Kapitel: 24, Vers: 28

Josua 24, 27
Josua 24, 29

Luther 1984:So entließ Josua das Volk, einen jeden in sein Erbteil.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Hierauf entließ Josua das Volk, einen jeden in sein Besitztum.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Josua entließ das Volk, jeden in sein Erbteil-a-. -a) Josua 22, 6; 4. Mose 36, 7.9; Richter 2, 6; Nehemia 11, 20.
Schlachter 1952:Also entließ Josua das Volk, einen jeden in sein Erbteil.
Zürcher 1931:Dann entliess Josua das Volk, einen jeden in sein Eigentum.
Luther 1912:Also ließ Josua das Volk gehen, einen jeglichen in sein Erbteil.
Buber-Rosenzweig 1929:Jehoschua entsandte das Volk, jedermann zu seinem Eigentum.
Tur-Sinai 1954:Dann entließ Jehoschua das Volk, jeden nach seinem Besitz.
Luther 1545 (Original):Also lies Josua das Volck, einen jglichen in sein Erbteil.
Luther 1545 (hochdeutsch):Also ließ Josua das Volk, einen jeglichen in sein Erbteil.
NeÜ 2021:Dann entließ Josua das Volk, und jeder kehrte in seinen Erbbesitz zurück.
Jantzen/Jettel 2016:Und Josua entließ das Volk, jeden in sein Erbteil. a)
a) Richter 2, 6
English Standard Version 2001:So Joshua sent the people away, every man to his inheritance.
King James Version 1611:So Joshua let the people depart, every man unto his inheritance.




Predigten über Josua 24, 28
Sermon-Online