Richter 17, 9

Das Buch der Richter

Kapitel: 17, Vers: 9

Richter 17, 8
Richter 17, 10

Luther 1984:Da fragte ihn Micha: Wo kommst du her? Er antwortete ihm: Ich bin ein Levit aus Bethlehem in Juda und wandere, um einen Ort zu finden, wo ich bleiben kann.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Dieser fragte ihn: «Woher kommst du?» Er antwortete ihm: «Ich bin ein Levit aus Bethlehem in Juda und bin unterwegs, um mich an irgendeinem Ort niederzulassen, wo ich etwas Geeignetes finde.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Micha sagte zu ihm: Woher kommst du? Er sagte zu ihm: Ich bin ein Levit aus Bethlehem (in) Juda. Ich bin auf der Wanderschaft, um als Fremder zu wohnen, wo ich es (gerade) treffen werde.
Schlachter 1952:Da fragte ihn Micha: Wo kommst du her? Er antwortete ihm: Ich bin ein Levit von Bethlehem-Juda und suche mich da aufzuhalten, wo ich kann.
Schlachter 2000 (05.2003):Da fragte ihn Micha: Wo kommst du her? Er antwortete ihm: Ich bin ein Levit von Bethlehem-Juda und bin unterwegs, um mich dort als Fremdling niederzulassen, wo ich finde!
Zürcher 1931:Da fragte ihn Micha: Wo kommst du her? Er antwortete ihm: Ich bin ein Levit von Bethlehem in Juda und bin unterwegs, um mich niederzulassen, wo es sich gerade trifft.
Luther 1912:fragte ihn Micha: Wo kommst du her? Er antwortete ihm: Ich bin ein Levit von Bethlehem-Juda und wandere, wo ich hin kann.
Buber-Rosenzweig 1929:Micha sprach zu ihm: Woher kommst du? Der Lewit sprach zu ihm: Ich bin aus Betlehem in Jehuda, und ich gehe zu gasten, wo ich etwas finde.
Tur-Sinai 1954:Da sprach zu ihm Micha: «Woher kommst du?» Da sprach er zu ihm: «Ein Lewite bin ich aus Bet-Lehem in Jehuda, und ich gehe, mich zu verweilen, wo ich es treffe.»
Luther 1545 (Original):fragt jn Micha, Wo kompstu her? Er antwort jm, Ich bin ein Leuit von Bethlehem Juda, vnd wandere, wo ich hin kan.
Luther 1545 (hochdeutsch):fragte ihn Micha: Wo kommst du her? Er antwortete ihm: Ich bin ein Levit von Bethlehem-Juda und wandere, wo ich hin kann.
NeÜ 2021:Micha sprach ihn an: Wo kommst du her? Der antwortete: Ich bin ein Levit aus Bethlehem in Juda und suche irgendwo ein Unterkommen.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und Micha sagte zu ihm: Woher kommst du? Und er sagte zu ihm: Ich bin ein Levit aus Bethlehem-Juda. Und ich ziehe umher, mich als Fremder aufzuhalten, wo ich's [gerade] treffe.
English Standard Version 2001:And Micah said to him, Where do you come from? And he said to him, I am a Levite of Bethlehem in Judah, and I am going to sojourn where I may find a place.
King James Version 1611:And Micah said unto him, Whence comest thou? And he said unto him, I [am] a Levite of Bethlehemjudah, and I go to sojourn where I may find [a place].
Westminster Leningrad Codex:וַיֹּאמֶר לוֹ מִיכָה מֵאַיִן תָּבוֹא וַיֹּאמֶר אֵלָיו לֵוִי אָנֹכִי מִבֵּית לֶחֶם יְהוּדָה וְאָנֹכִי הֹלֵךְ לָגוּר בַּאֲשֶׁר אֶמְצָֽא



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:17, 7: ein Levit. Er verließ eine der 48 Städte, die Gott den Leviten gegeben hatte, um Israel zu dienen (Josua 21). Anschließend beging er eine große Sünde, indem er sich als Priester für privaten Götzendienst verkaufte.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Richter 17, 9
Sermon-Online