1. Samuel 26, 5

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 26, Vers: 5

1. Samuel 26, 4
1. Samuel 26, 6

Luther 1984:Und David machte sich auf und kam an den Ort, wo Saul sein Lager hielt, und sah die Stätte, wo Saul lag mit seinem Feldhauptmann -a-Abner, dem Sohn Ners. Saul aber lag im innersten Lagerring und das Kriegsvolk um ihn her. -a) 1. Samuel 14, 50.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Er machte sich also auf und kam an den Ort, wo Saul sich gelagert hatte. Als aber David den Platz sah, wo Saul mit seinem Heerführer Abner, dem Sohne Ners, lag - Saul lag nämlich innerhalb der Wagenburg, während das Kriegsvolk rings um ihn her gelagert war -,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und David machte sich auf und kam an den Ort, wo Saul ein Lager aufgeschlagen hatte. Und David sah den Platz, wo Saul sich (zum Schlafen) niedergelegt hatte mit Abner, dem Sohn des Ner, seinem Heerobersten-a-. Saul lag und schlief im innersten Lagerring, und das Volk lagerte sich um ihn her. -a) 1. Samuel 14, 50.
Schlachter 1952:Und David machte sich auf und kam an den Ort, wo Saul sein Lager hatte; und David besah den Ort, wo Saul mit seinem Feldhauptmann Abner, dem Sohne Ners, lag; denn Saul lag in der Wagenburg, und das Volk lagerte um ihn her.
Schlachter 2000 (05.2003):Und David machte sich auf und kam an den Ort, wo Saul sein Lager hatte; und David sah den Ort, wo Saul mit seinem Heerführer Abner, dem Sohn Ners, lag; denn Saul lag in der Wagenburg, und das Volk lagerte um ihn her.
Zürcher 1931:Da machte sich David auf und kam an den Ort, wo Saul sein Lager hatte. Als nun David den Ort sah, wo Saul mit seinem Feldhauptmann Abner, dem Sohne Ners, lag - Saul lag nämlich in der Wagenburg und die Leute waren rings um ihn her gelagert -,
Luther 1912:Und David machte sich auf und kam an den Ort, da Saul sein Lager hielt, und sah die Stätte, da Saul lag mit a) seinem Feldhauptmann Abner, dem Sohn Ners. (Denn Saul lag in der Wagenburg und das Heervolk um ihn her.) - a) 1. Samuel 14, 50; 1. Samuel 17, 55.
Buber-Rosenzweig 1929:Dawid machte sich auf und kam an den Platz, wo Schaul lagerte, Dawid besah den Platz, wo Schaul ruhte und Abner Sohn Ners, sein Heeresoberster: ruhend in der Wagenburg Schaul, rings um ihn gelagert das Volk.
Tur-Sinai 1954:Da machte sich Dawid auf und kam an den Ort, wo Schaul sich gelagert hatte. Und Dawid sah den Ort, wo Schaul und Abner, der Sohn Ners, sein Heerführer, lagen. Schaul lag im Lagerring, während das Volk um ihn herum lagerte.
Luther 1545 (Original):Vnd Dauid macht sich auff, vnd kam an den ort da Saul sein Lager hielt, vnd sahe die stete, da Saul lag mit seinem Feldheubtman Abner, dem son Ner, Denn Saul lag in der Wagenburg, vnd das Heeruolck vmb jn her.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und David machte sich auf und kam an den Ort, da Saul sein Lager hielt, und sah die Stätte, da Saul lag mit seinem Feldhauptmann Abner, dem Sohn Ners. Denn Saul lag in der Wagenburg und das Heervolk um ihn her.
NeÜ 2021:Darauf erkundete David selbst den Lagerplatz Sauls. Er sah die Stelle, wo Saul sich neben Abner Ben-Ner, seinem Heerführer, zum Schlafen niedergelegt hatte. Saul lag im innersten Lagerring, seine Männer im Kreis um ihn herum.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und David machte sich auf und kam an den Ort, wo Saul lagerte. Und David sah den Platz, wo Saul sich schlafen gelegt hatte - sowie Abner, der Sohn Ners, sein Heeroberster. Saul aber lag im [inneren] Lagerring(a), und das Volk lagerte rings um ihn.
-Fussnote(n): (a) o.: in der Wagenburg; so a. i. Folg.
-Parallelstelle(n): Abner 1. Samuel 14, 50; 1. Samuel 17, 55
English Standard Version 2001:Then David rose and came to the place where Saul had encamped. And David saw the place where Saul lay, with Abner the son of Ner, the commander of his army. Saul was lying within the encampment, while the army was encamped around him.
King James Version 1611:And David arose, and came to the place where Saul had pitched: and David beheld the place where Saul lay, and Abner the son of Ner, the captain of his host: and Saul lay in the trench, and the people pitched round about him.
Westminster Leningrad Codex:וַיָּקָם דָּוִד וַיָּבֹא אֶֽל הַמָּקוֹם אֲשֶׁר חָנָה שָׁם שָׁאוּל וַיַּרְא דָּוִד אֶת הַמָּקוֹם אֲשֶׁר שָֽׁכַב שָׁם שָׁאוּל וְאַבְנֵר בֶּן נֵר שַׂר צְבָאוֹ וְשָׁאוּל שֹׁכֵב בַּמַּעְגָּל וְהָעָם חֹנִים סביבתו סְבִיבֹתָֽיו



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:26, 5: Abner. S. Anm. zu 14, 50. Saul lag. Saul schlief an einem scheinbar unangreifbaren Ort; an seiner Seite war sein Befehlshaber, er befand sich inmitten des Lagers und war von seiner ganzen Armee umgeben.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Samuel 26, 5
Sermon-Online