1. Könige 20, 30

Das erste Buch der Könige

Kapitel: 20, Vers: 30

1. Könige 20, 29
1. Könige 20, 31

Luther 1984:Und die übrigen flohen nach Afek in die Stadt, und die Mauer fiel auf die Übriggebliebenen, siebenundzwanzigtausend Mann. Und auch Ben-Hadad floh in die Stadt und verkroch sich von einer Kammer in die andere.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):die Übriggebliebenen flüchteten sich in die Stadt Aphek. Da fiel die Stadtmauer über den 27 000 Mann zusammen, die übriggeblieben waren. AUCH Benhadad war geflohen und in die Stadt gekommen (und versteckte sich) von einem Gemach in das andere.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und die übrigen flohen nach Afek in die Stadt. Da fiel die Mauer auf die 27 000 Mann, die übriggeblieben waren. UND Ben-Hadad floh und kam in die Stadt (und verkroch sich) von Kammer zu Kammer-a-. -a) 1. Könige 22, 25.
Schlachter 1952:Und die Übriggebliebenen flohen gen Aphek in die Stadt, und die Mauer fiel auf die übrigen 27 000 Mann. Und Benhadad floh auch und kam in die Stadt, von einem Gemach in das andere.
Zürcher 1931:die übrigen flohen in die Stadt Aphek. Da fiel die Mauer auf 27 000 Mann, die übriggeblieben waren. Auch Benhadad war in die Stadt geflohen und ging von einem Gemach in das andre.
Luther 1912:Und die übrigen flohen gen Aphek in die Stadt; und die Mauer fiel auf die übrigen 27.000 Mann. Und Benhadad floh auch in die Stadt von einer Kammer in die andere.
Buber-Rosenzweig 1929:Die Überbliebenen flohen nach Afek in die Stadt, aber die Mauer um siebenundzwanzigtausend der Überbliebenen fiel. Entflohn war auch Benhadad, er kam in die Stadt: kammerein kammeraus.
Tur-Sinai 1954:Und die übrigen flohen nach Afek, in die Stadt, da fiel die Mauer auf die siebenundzwanzigtausend Mann, die übriggeblieben waren. Ben-Hadad aber war geflohen und in die Stadt gekommen, bis ins innerste Gemach.
Luther 1545 (Original):Vnd die vbrigen flohen gen Aphek in die Stad, vnd die maur fiel auff die vbrigen sieben vnd zwenzig tausent man. Vnd Benhadad floch auch in die Stad von einer Kamer in die ander.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und die übrigen flohen gen Aphek in die Stadt; und die Mauer fiel auf die übrigen siebenundzwanzigtausend Mann. Und Benhadad floh auch in die Stadt, von einer Kammer in die andere.
NeÜ 2021:Die überlebenden 27.000 Mann flohen in die Stadt Afek. Da brach die Stadtmauer über ihnen zusammen.Ahab verschont seinen FeindBen-Hadad war ebenfalls in die Stadt geflohen und suchte nach einem sicheren Versteck.
Jantzen/Jettel 2016:Und die a)Übrigen flohen nach b)Aphek in die Stadt. Da fiel die Mauer auf die 27000 Mann, die übrig geblieben waren. Und Ben-Hadad floh und kam in die Stadt, von c)Gemach zu Gemach.
a) Übrigen Jeremia 48, 44; Amos 5, 19; Lukas 13, 4;
b) Aphek 1. Könige 20, 26; 1. Samuel 29, 1;
c) Kammer 1. Könige 22, 25; 2. Chronik 18, 24
English Standard Version 2001:And the rest fled into the city of Aphek, and the wall fell upon 27,000 men who were left. Ben-hadad also fled and entered an inner chamber in the city.
King James Version 1611:But the rest fled to Aphek, into the city; and [there] a wall fell upon twenty and seven thousand of the men [that were] left. And Benhadad fled, and came into the city, into an inner chamber.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:20, 30: innerste Kammer. Wörtl. »ein Raum in einem Raum«, ein sicherer, gut versteckter Ort.




Predigten über 1. Könige 20, 30
Sermon-Online